SPRACHE
>
>
Sturzprävention
Sturzprävention

​Der Sturz ist der häufigste Unfall im Haushalt, im Garten und in der Freizeit. Jährlich stürzen in der Schweiz rund 280 000 Personen. Fast 1400 sterben an den Folgen, zu 96 % ältere Personen. Der Sturz auf gleicher Ebene überwiegt bei allen Altersgruppen. Seniorinnen und Senioren sind besonders gefährdet und werden durch die Sturzfolgen oft sehr stark in Mitleidenschaft gezogen. Durch Entfernen von Stolperstellen und baulichen Mängeln sowie durch gezielte körperliche Aktivität können Stürze verhindert oder deren Folgen vermindert werden.

 

Tipps

  • Überprüfen Sie Ihr Heim auf Stolperfallen und andere bauliche Hindernisse.
  • Versehen Sie Treppen mit Handläufen und markieren Sie Treppenstufen.
  • Verwenden Sie Seh- und Gehhilfen nach Absprache mit Fachpersonen.
  • Halten Sie sich mit Gleichgewichtstraining und Übungen zu Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit fit.
  • Achten Sie auf ausgewogene Ernährung und genügend Bewegung im Alltag.
  • Tragen Sie im Haus und ausserhalb des Hauses geeignetes Schuhwerk.

 

Kampagne «sicher stehen – sicher gehen»

Die bfu, Pro Senectute und Gesundheitsförderung Schweiz hat mit 2 Fachpartnern die Kampagne «sicher stehen – sicher gehen» lanciert. 

Sie vermittelt auf www.sichergehen.ch​ über 1 500 Kurse und zeigt Übungen für zu Hause.


 

 

3x3 Übungsprogramm für den Alltag

 

Download 

Video herunterladen (Format .wmv / 200 MB)

Stürze können jeden treffen 

 

 

Material

Trainieren Sie Kraft und Gleichgewicht zur Sturzprävention mit den bfu-Balance-Discs.

 

Hier können Sie die bfu-BalanceDiscs bestellen

 ‭(Ausgeblendet)‬ Wiederverwendung von Katalogelement

 Bestellen

 

 

SafetyKit Stürze - Plakat
SafetyKit Stürze - Flyer mit Antirutschsocken (Grösse 38-42)
bfu-Fachbroschüre 2.249 – Sturzprävention in der Physiotherapie
Checkliste sicherer Haushalt – Lassen Sie die Sicherheit Einzug halten
Sicher stehen-sicher gehen – Flyer A6
Ihre Übungen für jeden Tag – Übungsbooklet A5
Stürze vermeiden– Sicher auf Schritt und Tritt
bfu-Grundlagen – Wahrnehmung und Sturzunfälle
bfu-Grundlagen – Effekte eines Sturzpräventionstrainings
Training zur Sturzprävention – Anleitung der Kraft- und Gleichgewichtsübungen

 Sichere Produkte

 

 

https://www.bfu.ch/de/ratgeber/sichere-produkte/im-und-ums-haus/stürze/stürze/201711Gleitschutz für Schuhe
https://www.bfu.ch/de/ratgeber/sichere-produkte/im-und-ums-haus/stürze/stürze/201867Klapptritt-Leitern (Haushalt-Leitern)
https://www.bfu.ch/de/ratgeber/sichere-produkte/im-und-ums-haus/stürze/stürze/201860Hüftprotektoren für sturzgefährdete Erwachsene

 Rechtsratgeber

 

 

https://www.bfu.ch/de/ratgeber/ratgeber-recht/im-und-ums-haus/stürze/stürze/unfall-hilfe-bfuIch hatte einen Unfall – was kann die bfu für mich tun?

Kontakt

Ja