Dossier

Jugendliche und junge Erwachsene im Strassenverkehr

Jugendliche und junge Erwachsene im Strassenverkehr
Jugendliche und junge Erwachsene haben ein besonders hohes Risiko für Verkehrsunfälle. Die gute Nachricht: Das Risiko lässt sich reduzieren. Hier erfahren Sie, was es dazu braucht.

Jugendliche und junge Erwachsene mit hohem Unfallrisiko

Good News: In den letzten Jahren ist die Zahl der schweren Verkehrsunfälle von Jugendlichen und jungen Erwachsenen zurückgegangen. Bad News: Trotzdem sterben jedes Jahr fast 30 Menschen im Alter von 15 bis 24 Jahren bei einem Verkehrsunfall.

540

Jugendliche und junge Erwachsene verletzen sich jedes Jahr bei einem Verkehrsunfall schwer.

Im Vergleich zu älteren Verkehrsteilnehmenden verunfallen die Jungen deutlich häufiger. Die 18- bis 24-Jährigen z. B. erleiden die meisten schweren Unfälle aller Altersgruppen, gemessen an der Gesamteinwohnerzahl.

Viele Unfälle mit Motorrad und Auto

Sowohl bei den Jugendlichen zwischen 15 und 17 Jahren wie auch bei den jungen Erwachsenen zwischen 18 und 24 passieren die meisten schweren Unfälle mit dem Motorrad. Am zweithäufigsten sind die jungen Erwachsenen bei Unfällen mit dem Auto unterwegs. Bei den Jugendlichen ist es das Velo.  

Ablenkung, Geschwindigkeit – und mangelnde Erfahrung

Klar, Ursachen wie Ablenkung und Unaufmerksamkeit, überhöhte Geschwindigkeit, Müdigkeit oder Alkohol führen zu Unfällen. Bei jungen Verkehrsteilnehmenden spielt aber noch ein anderer Aspekt eine zentrale Rolle: mangelnde Erfahrung.

Jugendliches Temperament

kann im Verkehr ein Risiko sein.

Die wenigen Kilometer

unter den Reifen machen sich bemerkbar.

Wer gerade lernt, Motorrad oder Auto zu fahren, ist zu Beginn unsicher. Und auch wer den Fahrausweis frisch in der Tasche hat, ist noch lange kein Töff- oder Autoprofi. Die wenigen Kilometer unter den Reifen machen sich bemerkbar. Gerade wenn es darum geht, in kritischen Situationen richtig zu reagieren.

Um Unfälle zu verhindern, sind die Jugendlichen und jungen Erwachsenen genauso gefordert wie Fahrschulen oder Lehrpersonen an Berufsschulen und Gymnasien. Die Ratgeber der BFU und Materialien für den Unterricht helfen dabei.

Unfälle verhindern – die Ratgeber der BFU

Kompetenzkatalog Verkehrsbildung

Der Katalog umfasst alle Kompetenzen, die für eine sichere Verkehrsteilnahme wichtig sind. Die Kompetenzen können nach Kompetenzbereich, Alter der Verkehrsteilnehmenden und Mobilitätsform gefiltert werden. Der Katalog bietet einen gemeinsamen Referenzrahmen für alle, die Verkehrsbildungsangebote konzipieren und anbieten.

Für Lehrpersonen: interaktive Videos für den Unterricht

Die BFU hat das Unterrichtstool «Du entscheidest» für Berufsfachschulen und Gymnasien entwickelt. Drei interaktive Videos zeigen, wie junge Menschen mit Gruppendruck im Strassenverkehr umgehen und Wege aus dieser Dynamik finden. Die Videos betreffen die Themen Risiko, Sicherheit, Gesundheit, Verantwortung und Unfallprävention.

Publikationen

  • Sicherheit von jungen Erwachsenen im Strassenverkehr

    Forschung & Statistik, Sicherheitsdossier A4, 128 Seiten, 2.349, DOI-Nr. 10.13100/BFU.2.349.01, auch erhältlich auf Französisch, Italienisch
    picture_as_pdf Herunterladen PDF
  • Sicherheit von Jugendlichen im Strassenverkehr

    Forschung & Statistik, Sicherheitsdossier A4, 134 Seiten, 2.336, DOI-Nr. 10.13100/BFU.2.336.01, auch erhältlich auf Französisch, Italienisch
    picture_as_pdf Herunterladen PDF
  • Sinus 2021 – Sicherheitsniveau und Unfallgeschehen im Strassenverkehr 2020

    Forschung & Statistik, Dokumentation A4, 106 Seiten, 2.403, DOI-Nr. 10.13100/BFU.2.403.01.2021, auch erhältlich auf Französisch, Italienisch
    picture_as_pdf Herunterladen PDF
  • Status 2021 - Statistik der Nichtberufsunfälle und des Sicherheitsniveaus in der Schweiz

    Forschung & Statistik, Dokumentation A4, 76 Seiten, 2.399, DOI-Nr. 10.13100/BFU.2.399.01.2021, auch erhältlich auf Französisch, Italienisch, Englisch
    picture_as_pdf Herunterladen PDF
  • Personenwagen-Lenkende und -Mitfahrende

    Forschung & Statistik, Sicherheitsdossier A4, 246 Seiten, 2.247, auch erhältlich auf Französisch, Italienisch
    picture_as_pdf Herunterladen PDF
  • Motorradverkehr

    Forschung & Statistik, Sicherheitsdossier A4, 160 Seiten, 2.211, auch erhältlich auf Französisch, Italienisch
    picture_as_pdf Herunterladen PDF
  • Fahrradverkehr

    Forschung & Statistik, Sicherheitsdossier A4, 292 Seiten, 2.092, auch erhältlich auf Französisch, Italienisch
    picture_as_pdf Herunterladen PDF
shopping_cart
Zum Warenkorb
0

Gratuliere, Sicherheit ist dir im Sport wichtig.

Jetzt die wertvollen BFU-Tipps für deine Sportart entdecken.

Gratuliere, Sicherheit ist dir im Sport wichtig.