Ratgeber

E-Bike fahren Sicher mit E-Power unterwegs

E-Bikes haben Rückenwind und erleben in der Schweiz einen Boom. Leider gibt es deshalb auch immer mehr Unfälle. Wie Sie sicher E-Bike fahren, zeigt der Ratgeber der BFU.

Die 5 wichtigsten Tipps

  • Defensiv und vorausschauend fahren
  • Längeren Bremsweg einrechnen
  • Sich sichtbar machen – auch am Tag
  • Velohelm tragen
  • Beim Kauf: E-Bike mit passender Tretunterstützung und ABS wählen

Immer mehr Unfälle mit dem E-Bike

E-Bikes boomen: Die Verkaufszahlen nehmen rasant zu, jährlich werden zehntausende E-Bikes verkauft. Rasant ist auch die Geschwindigkeit, die ein E-Bike erreichen kann. Analog zu den Verkäufen nehmen auch die schweren Unfälle zu. 2021 verunfallten bereits 548 Personen mit dem E-Bike schwer oder tödlich. 2020 waren es noch 536.

Das Tragen eines Velohelms ist bei schnellen E-Bikes mit einer Tretunterstützung bis 45 km/h obligatorisch. Aber auch auf langsameren Modellen mit Tretunterstützung bis 25 km/h empfiehlt die BFU, einen Helm zu tragen.

Unfallrisiken beim E-Bike

Ein E-Bike fährt bei gleichem Kraftaufwand deutlich schneller als ein herkömmliches Velo. Dies führt zu einem ungewohnt langen Bremsweg und es bleibt weniger Zeit, auf Unerwartetes zu reagieren.

Wie bei allen anderen Zweirädern auch übersehen andere Verkehrsteilnehmer E-Bikes leicht oder nehmen sie zu spät wahr. Zudem besteht Verwechslungsgefahr: Ein herkömmliches Velo ist auf den ersten Blick kaum von einem E-Bike zu unterscheiden. Das Tempo von E-Bikes wird deshalb oft unterschätzt.

Deshalb ist es sehr wichtig, mit dem E-Bike defensiv und vorausschauend zu fahren. Bessere Sichtbarkeit erhöht die Sicherheit ebenfalls. Dazu gehört das Fahren mit Licht am Tag. Per 1. April 2022 ist das für alle E-Bikes Pflicht. Auf dem E-Bike empfiehlt sich ausserdem auch tagsüber das Tragen einer Leuchtweste.

ABS lohnt sich auch beim E-Bike

Was sich beim Motorrad bewährt hat, gibt es auch beim E-Bike: ABS. Es verhindert bei einer Vollbremsung das Blockieren des Vorderrades und vermeidet gleichzeitig durch die Hinterrad-Abheberegelung einen Überschlag. ABS verbessert insbesondere bei Trekking- und Citybikes die Sicherheit.

Der Bremsweg auf dem E-Bike ist deutlich länger. Annahmen: Reaktionszeit 2 Sekunden, Vollbremsung, nasse Strasse.

Kurse & Veranstaltungen

Sie leiten Fahrkurse für E-Bikerinnen und E-Biker? Erweitern Sie Ihr Angebot und bringen Sie den Teilnehmenden risikokompetentes und sicheres Verhalten bei. Die BFU unterstützt Sie: Im Zertifikatskurs «Freiwilliger E-Bike-Fahrkurs» erlernen Sie alles, was nötig ist. Wer den Kurs besteht, darf den Titel «BFU-certified E-Bike-Instructor» führen.

BFU zertifizierte E-Bike-Instruktoren

Liste der zertifizierten Fachleute (Stand Juni 2022)

Aktuelle Kurse

Sobald ein neuer Kurs durchgeführt wird, schalten wir ihn hier auf.

Schnell und praktisch: Tipps für Ihr Unternehmen

Vermitteln Sie Ihren Mitarbeitenden auf spielerische Art und Weise wichtige Regeln und Empfehlungen zur Unfallprävention. Die Einsatzmittel der BFU für Unternehmen helfen Ihnen dabei.

Die praktischen SafetyKits der BFU beinhalten alles, damit Sie mit wenig Aufwand Nichtberufsunfälle Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verhindern können: Plakat, Flyer, Powerpoint-Präsentation und ein Video.

Ihr BFU-Kontakt

Daniel Morgenthaler

Daniel Morgenthaler

Berater Verkehrsverhalten

Publikationen

  • E-Bikes – Mit Sicherheit leichter ans Ziel

    Präventionstipps, Broschüre A5, 8 Seiten, 3.121, auch erhältlich auf Französisch, Italienisch
    picture_as_pdf Herunterladen PDF
  • Antiblockiersysteme (ABS) bei E-Bikes – Wirkungsanalyse

    Forschung & Statistik, Grundlagen A4, 24 Seiten, 2.418, DOI-Nr. 10.13100/BFU.2.418.01.2022, auch erhältlich auf Französisch, Italienisch, Englisch
    picture_as_pdf Herunterladen PDF
  • Kluge Köpfe schützen sich – Velohelm richtig anziehen

    Präventionstipps, Broschüre A7, 8 Seiten, 3.112, auch erhältlich auf Französisch, Italienisch
    picture_as_pdf Herunterladen PDF
  • Kindertransport mit dem Fahrrad – Sicher unterwegs mit kleinen Passagieren

    Präventionstipps, Broschüre A5, 8 Seiten, 3.055
    picture_as_pdf Herunterladen PDF
  • Verkehrssicherheit von E-Bikes mit Schwerpunkt Alleinunfälle

    Forschung & Statistik, Report A4, 152 Seiten, 2.340, DOI-Nr. 10.13100/BFU.2.340.01, auch erhältlich auf Französisch, Italienisch, Englisch
    picture_as_pdf Herunterladen PDF
  • E-Bikes im Strassenverkehr – Sicherheitsanalyse

    Forschung & Statistik, Report A4, 132 Seiten, 2.258, DOI-Nr. 10.13100/BFU.2.258.01.2015, auch erhältlich auf Französisch, Italienisch, Englisch
    picture_as_pdf Herunterladen PDF
shopping_cart
Zum Warenkorb
0

Gratuliere, Sicherheit ist dir im Sport wichtig.

Jetzt die wertvollen BFU-Tipps für deine Sportart entdecken.

Gratuliere, Sicherheit ist dir im Sport wichtig.