Produktempfehlung

Veloanhänger Bequem im Team herumkurven

Wer seine Kinder im Veloanhänger transportiert, spart Zeit, schont die Umwelt und tut erst noch etwas für die Fitness. Die Tipps der BFU sorgen dafür, dass die Sicherheit dabei nicht auf der Strecke bleibt.

Augen auf beim Kauf

  • Veloanhänger mit der Normbezeichnung EN 15918 entsprechen den aktuellen Sicherheitsempfehlungen.
  • Achten Sie auf robusten Aufbau und einen stabilen Überrollbügel mit ausreichend Kopffreiheit.
  • Wählen Sie ein Modell mit verstellbaren Hosenträgergurten für jedes mitgeführte Kind.
  • Der Anhänger sollte mit Front-, Rück- und Seitenreflektoren ausgestattet sein.
  • Ein Fangriemen an der Anhängerkupplung bietet zusätzlichen Schutz, falls diese versagen sollte.

Sicherheitstipps für den Gebrauch

In einem sicheren Veloanhänger sind Ihre Kinder gut unterwegs. Beachten Sie dazu auch folgende Ratschläge:

  • Kinder auch auf kurzen Fahrten anschnallen.
  • Sowohl auf dem Velo als auch im Anhänger einen Helm tragen.
  • Veränderte Fahreigenschaften mit Anhänger nicht unterschätzen (besonders bei Nässe und Gefälle).
  • Abends, nachts sowie bei Regen und Nebel ein rotes, ruhendes Rücklicht am Anhänger montieren.
  • Dreieck-Flagge aus orangefarbenem Material gut sichtbar am Veloanhänger befestigen.

Übrigens: Veloanhänger dürfen auch mit E-Bikes verwendet werden. Weitere nützliche Tipps auf unserer Checkliste.

Doppelt getestet macht zweifach sicher

In einem Veloanhänger mit einer Nutzlast von maximal 45 kg können bis zu zwei Kinder mitfahren. Welche Modelle dabei mit Sicherheit punkten, erfahren Sie in den Testberichten von TCS und Kassensturz.

Sichere Lösungen für Anhängliche und Aufsässige

Veloanhänger oder doch lieber Velokindersitz? In unserem kurzweiligen Video erklärt die BFU Vor- und Nachteile und zeigt, worauf Sie beim Kauf achten sollten:

Eines für alle(s)

Mit dem Velo lassen sich nicht nur Kinder prima transportieren. Was der gute alte Drahtesel sonst noch alles kann, weiss dieser Ratgeber des VCS.

Hallo Velo!

Wichtige Information für Schnellstarterinnen und Schnellstarter: Alles Wissenswerte zum Thema «Kindertransport mit dem Fahrrad» finden Sie in dieser Broschüre:

  • Kindertransport mit dem Fahrrad – Sicher unterwegs mit kleinen Passagieren

    Präventionstipps, Broschüre A5, 8 Seiten, 3.055, auch erhältlich auf Französisch, Italienisch
    picture_as_pdf Herunterladen PDF
shopping_cart
Zum Warenkorb
0

Gratuliere, Sicherheit ist dir im Sport wichtig.

Jetzt die wertvollen BFU-Tipps für deine Sportart entdecken.

Gratuliere, Sicherheit ist dir im Sport wichtig.