Produktempfehlung

Schulrucksack Sicherheit durch Sichtbarkeit

Schülerinnen und Schüler mit Schulrucksäcken oder -tornistern mit retroreflektierendem Material*) sind nachts und bei schlechten Sichtverhältnissen im Licht eines Fahrzeugs (Auto, Fahrrad usw.) besser sichtbar. Fluoreszierendes Material**) hingegen erhöht bei Tageslicht die Sichtbarkeit. Produkte mit der Normenbezeichnung DIN 58124 erfüllen neben Anforderungen an die Verkehrssicherheit auch solche an die Ergonomie, die Schadstofffreiheit, Regendichtheit, Belastbarkeit usw. Bei normenkonformen Schultornistern steht meistens ein «DIN» im Produktnamen.

Gut zu wissen

  • Idealerweise ist das Produkt rundum, also auch an den Trägern, mit retroreflektierendem Material versehen.
  • Die sichtbare retroreflektierende Fläche sollte ausreichend gross sein, z. B. mind. 2,5×10 cm von hinten und seitlich, mind. 2,5×5 cm von vorn (Träger).
  • Tagesleuchtfarben sind signalgelb oder orangerot und fallen auf.

*) Einfallendes Licht wird in Richtung Lichtquelle zurückgeworfen.
**) Wandelt unsichtbares UV-Licht in sichtbares Licht um; die Fläche scheint heller und fällt auf.

shopping_cart
Zum Warenkorb
0