Ratgeber

Sport und Bewegung im Alter Gesund und selbstständig bleiben

Gesund und selbstständig bis ins hohe Alter – regelmässige Bewegung und Sport helfen dabei. Ohne Training werden im Alter selbst einfache Bewegungen schwierig, die Muskelkraft nimmt stetig ab. Erfahren Sie, worauf bei Bewegung im Alter zu achten ist.

Die 5 wichtigsten Tipps

  • In Bewegung bleiben: Auf einen aktiven Alltag achten und regelmässig Sport treiben
  • Aktivität wählen, die der eigenen Leistungsfähigkeit entspricht
  • Dem eigenen Körper Zeit geben: Belastung nur langsam steigern
  • Für mehr Spass und Geselligkeit in einer Gruppe trainieren
  • Schon lange keinen Sport mehr getrieben? Vor dem ersten Training einen Gesundheits-Check machen

Heute beginnen – morgen profitieren

Regelmässige Bewegung ist für ältere Erwachsene besonders wichtig und trägt zur Steigerung der Lebensqualität bei. Auch wenn Sie Ihr Leben lang nichts mit Sport und Bewegung am Hut hatten – versuchen Sies, es lohnt sich! Sie werden die positiven Effekte schon bald spüren:

  • Mehr Kraft und besseres Gleichgewicht, z. B. beim Treppensteigen, Einkaufen, Aufstehen vom Stuhl und bei vielen weiteren, alltäglichen Situationen
  • Verbesserte Reaktionsfähigkeit, um sich z. B. beim Stolpern aufzufangen und nicht zu stürzen
  • Grössere Trittsicherheit, z. B. auf unebenen oder rutschigen Wegen
  • Verbesserte Ausdauer und Verminderung des Risikos von Herz-Kreislauf-Krankheiten, Übergewicht, Diabetes, Krebs, Depressionen, Rückenschmerzen usw.
  • Gesteigertes Wohlbefinden und Selbstvertrauen, mehr Unternehmenslust und Mobilität

Bewegungsempfehlungen

Das Netzwerk Gesundheit und Bewegung Schweiz hepa.ch hat Bewegungsempfehlungen für ältere Erwachsene erarbeitet:

Diese Empfehlungen sind in einem Merkblatt zusammengefasst. Grundsätzlich empfiehlt hepa.ch Frauen und Männern im Pensionsalter mind. 2 ½ Stunden Bewegung oder Sport pro Woche bei mittlerer Intensität. Und 1 ¼ Stunden bei hoher Intensität.

Mittlere Intensität bedeutet zum Beispiel:

  • Zügiges Gehen
  • Velo fahren
  • Schnee schaufeln
  • Gartenarbeiten

Hohe Intensität haben zum Beispiel:

  • Tennis
  • Biken
  • Nordic Walking
  • Herz-Kreislauf-Training an Fitnessgeräten

Für altersgerechtes Fitnesstraining hat die BFU ebenfalls eine Broschüre erarbeitet:

  • Kräftig ins Alter. Selbstständigkeit und Lebensqualität dank Kraft- und Gleichgewichtstraining

    3.175, Präventionstipps, Broschüre A5, 0 Seite, auch erhältlich auf Französisch, Italienisch
    picture_as_pdf PDF herunterladen PDF

Ihr BFU-Kontakt

Barbara Pfenninger

Barbara Pfenninger

Wiss. Mitarbeiterin Sport und Bewegung

Publikationen

  • Kräftig ins Alter. Selbstständigkeit und Lebensqualität dank Kraft- und Gleichgewichtstraining

    3.175, Präventionstipps, Broschüre A5, 0 Seite, auch erhältlich auf Französisch, Italienisch
    picture_as_pdf PDF herunterladen PDF
  • Ihre Übungen für jeden Tag – Übungsbooklet A5

    5.338, Kampagnenmaterial, Sachgegenstand A5, 32 Seiten, auch erhältlich auf Französisch, Italienisch
    picture_as_pdf PDF herunterladen PDF
  • Stürze vermeiden– Sicher auf Schritt und Tritt

    3.004, Präventionstipps, Broschüre A5, 12 Seiten, auch erhältlich auf Französisch, Italienisch
    picture_as_pdf PDF herunterladen PDF
  • Selbstständig bis ins hohe Alter – Checkliste Wohnumgebung, Training und Tipps zur Mobilität

    3.159, Präventionstipps, Broschüre A5, 16 Seiten, auch erhältlich auf Französisch, Italienisch
    picture_as_pdf PDF herunterladen PDF
  • Status 2019 – Statistik der Nichtberufsunfälle und des Sicherheitsniveaus in der Schweiz

    2.360, Forschung & Statistik, STATUS , 64 Seiten, auch erhältlich auf Französisch, Italienisch, Englisch
    picture_as_pdf PDF herunterladen PDF
shopping_cart
Zum Warenkorb
0