SPRACHE
>
>
Bodenbelag
Bodenbelag

​Bereits in der Planungsphase stellt sich bei Neubauten, Umbau oder einer Sanierung die Frage nach den geeigneten Bodenbelägen. Dabei ist es wichtig, die Nutzung der Räume zu kennen, damit der entsprechende Bodenbelag ausgewählt werden kann. Es ist zu prüfen, ob er für die vorgesehene Verwendung ausreichend rutschhemmend, stolperfrei und abriebfest ist. Auch der spätere Unterhalt (Reinigung) muss berücksichtigt werden.

 

Tipps:

  • Anforderungsprofil erstellen und Bewertungsgruppe gemäss Einsatzort bestimmen
  • Aktuellen Nachweis (Zertifikat) über die Gleitfestigkeit anfordern und Gültigkeit des Nachweises bestätigen lassen
  • Höhenunterschiede (Stolperstellen) vermeiden
  • Unterhalt der Bodenbeläge in der Planung mitberücksichtigen, das heisst, Konzept für Reinheit, Schutz, Pflege und Hygiene erstellen
  • Nur empfohlene Reinigungsmittel verwenden

 

DIN-Normen:

  • DIN-Norm 51130
    Prüfung von Bodenbelägen – Bestimmung der rutschhemmenden Eigenschaften – Arbeitsräume und Arbeitsbereiche mit Rutschgefahr
  • DIN-Norm 51097
    Prüfung von Bodenbelägen – Bestimmung der rutschhemmenden Eigenschaft – Nassbelastete Barfussbereiche 

Hier können Sie Normen bestellen.

 

Mehr Informationen für Fachpersonen.

 

 ‭(Ausgeblendet)‬ Wiederverwendung von Katalogelement

 Bestellen

 

 

bfu-Grundlagen – Antirutschbehandlungen für elastische Bodenbeläge
bfu-Grundlagen – Stossdämpfung von Bodenbelägen
bfu-Grundlagen – Untersuchung der Gleitfestigkeit von Bodenbelägen
bfu-Grundlagen – Veränderung der Gleitfestigkeit von Bodenbelägen durch die Benutzung
bfu-Grundlagen – Einfluss von Pflegebehandlungen auf die Gleitfestigkeit von Bodenbelägen
bfu-Grundlagen – Untersuchung der Gleitfestigkeit von 20 Bodenbelägen zum Vergleich verschiedener Messgeräte
bfu-Grundlagen – Gleitfestigkeit in Barfussbereichen
bfu-Grundlagen – Temperaturabhängigkeit der Gleitfestigkeit
bfu-Grundlagen – Einfluss von Sohlenmaterial und Profil auf die Gleitfestigkeit
bfu-Grundlagen – Zeitliche Veränderung der Gleitfestigkeit in Barfussbereichen

 Sichere Produkte

 

 

https://www.bfu.ch/de/ratgeber/sichere-produkte/im-und-ums-haus/bauwerke/bodenbeläge/202200Anti-Rutschband
https://www.bfu.ch/de/ratgeber/sichere-produkte/im-und-ums-haus/bauwerke/bodenbeläge/201590Anti-Rutsch-Behandlung «antiSLIPsystem» für Feinsteinzeugplatten
https://www.bfu.ch/de/ratgeber/sichere-produkte/im-und-ums-haus/bauwerke/bodenbeläge/6658Glasbodenbelag «Vitrex Swiss»
https://www.bfu.ch/de/ratgeber/sichere-produkte/im-und-ums-haus/bauwerke/bodenbeläge/201714Bodenbeläge, rutschhemmende

 Rechtsratgeber

 

 

https://www.bfu.ch/de/ratgeber/ratgeber-recht/im-und-ums-haus/bauwerke/kinderspielplätze/werkeigentuemerhaftungWas bedeutet Werkeigentümerhaftung?
https://www.bfu.ch/de/ratgeber/ratgeber-recht/im-und-ums-haus/bauwerke/kinderspielplätze/unfall-spielplatz-haftungUnfall auf dem Spielplatz – wer haftet?
https://www.bfu.ch/de/ratgeber/ratgeber-recht/im-und-ums-haus/bauwerke/kleingewässer/sicherung-kleingewaesserRechtliche Informationen zwecks Prävention von Ertrinkungsunfällen in Kleingewässern, welche sich im Garten oder in Siedlungsnähe befinden

Weitere Informationen

Kontakt

Ja