Im Sport passieren mehr schwere Unfälle als im Strassenverkehr.

Dein Herz schlägt für Sport? Dann lass dich nicht durch einen Sportunfall aus dem Takt bringen.

Joggen, Schwimmen oder Fussballspielen: Sport gehört für viele zum Alltag. Und das mit gutem Grund. Regelmässiges Training hält fit, stärkt den Körper und macht den Kopf frei.

Sportunfälle müssen nicht sein.

So gesund Sport auch ist: Jeden Tag gibt es in der Schweiz fast 40 Schwerverletzte bei Sportunfällen. Das muss nicht sein. Mit unseren Tipps kannst du dein Unfallrisiko senken.

Dass es beim Sport auch zu Verletzungen kommen kann, dessen sind sich die meisten bewusst. Nur wenige wissen jedoch, wie viele schwere Sportunfälle tatsächlich passieren und wie weitreichend deren Folgen sind.

In der Schweiz gibt es jedes Jahr rund 51 000 schwere und mittelschwere Verletzungen durch Sportunfälle. Das sind fast viermal mehr als im Strassenverkehr.

130

Menschen sterben jedes Jahr bei einem Sportunfall.

20

von 100 Personen müssen sich jährlich wegen eines Sportunfalls behandeln lassen.

3 Milliarden

Franken betragen die materiellen Kosten von Sportunfällen.

Schwere Verletzungen beim Sport sind nicht nur schmerzhaft, sie reissen dich aus deinem Alltag: Spitalaufenthalte und lange Rehabilitationsphasen bedeuten, dass du zu Hause bei der Familie und bei der Arbeit fehlst – und auch deinen Sport für lange Zeit nicht mehr ausüben kannst. Das ist schade und unnötig.

Schütz dich auch beim Sport vor Unfällen.

Die gute Nachricht: Viele Sportunfälle lassen sich vermeiden – wir müssen uns nur richtig schützen. So wie wir es zum Beispiel beim Autofahren machen: Wer sich ans Steuer setzt, schnallt sich an. Einen solchen Automatismus braucht es auch beim Sport. Schutz muss selbstverständlich sein. Wie einfach das geht, zeigen wir dir in unseren über 70 Dossiers und Ratgebern.

Joggen ohne Verletzungen

Laufschuhe an und schon kann es losgehen: Joggen ist unkompliziert – und gut für deine Gesundheit. Solange es zu keinen Verletzungen kommt. In unserem Ratgeber verraten wir dir, wie du deine Laufrunden drehst, ohne dass dich ein Unfall ausbremst.

Lieber auf dem Platz als im Krankenbett

Pass, Schuss, Goal: Fussball ist für viele die schönste Nebensache der Welt. Für über 80 000 Spielerinnen und Spieler ist die Fussballsaison jedes Jahr vorzeitig zu Ende – weil sie sich verletzen. Du willst gesund durch Training und Match kommen? Dann lies unseren Ratgeber.

Gesund ins Wasser – und wieder raus

Mit unzähligen Seen, Flüssen und Schwimmbädern ist die Schweiz ein wahres Paradies für Wassersport. Ob schwimmen, tauchen, Kanu fahren oder windsurfen – wir haben die richtigen Tipps für dich, damit du nach dem Training sicher ins Trockene kommst.

Sicher am Ball

Basketball, Handball oder Volleyball: Dreht sich bei dir alles um den Ball? Wir wollen, dass du auf dem Platz brillierst – und dich kein Unfall ins Stolpern bringt. Deshalb haben wir für dich nützliche Tipps zu den populärsten Ballsportarten der Schweiz zusammengestellt.

Jetzt Teil der Kampagne werden

Du willst uns dabei unterstützen, Sportunfälle zu verhindern? Nichts einfacher als das: Bestell einfach unsere Kampagnenplakate und häng sie bei dir im Sportverein, im Fitnessclub oder an deinem Arbeitsplatz auf.

Plakate

  • Sportkampagne – Eishockey

    5.579, Kampagnenmaterial, Plakat F4 (89.5 x 128.0 cm), 1 Seite, auch erhältlich auf Französisch, Italienisch
    picture_as_pdf Herunterladen PDF
  • Sportkampagne – Wintersport

    5.580, Kampagnenmaterial, Plakat F4 (89.5 x 128.0 cm), 1 Seite, auch erhältlich auf Französisch, Italienisch
    picture_as_pdf Herunterladen PDF
  • Sportkampagne – Fussball

    5.581, Kampagnenmaterial, Plakat F4 (89.5 x 128.0 cm), 1 Seite, auch erhältlich auf Französisch, Italienisch
    picture_as_pdf Herunterladen PDF
  • Sportkampagne – Fitness – Jogging

    5.582, Kampagnenmaterial, Plakat F4 (89.5 x 128.0 cm), 1 Seite, auch erhältlich auf Französisch, Italienisch
    picture_as_pdf Herunterladen PDF

Gemeinsam Sportunfälle verhindern

Wir unterstützen Sportverbände und -vereine dabei, das Unfallgeschehen zu analysieren, Präventionskonzepte zu entwickeln und ihre Mitglieder zu sensibilisieren.

Für Sportfachleute stehen praktische Tools und Hilfsmittel zur Verfügung, z. B. die Fachdokumentation für den Erwachsenensport oder die Snow-Safety-App.

Interessiert? Wir stehen bereit. Einfach eine Nachricht schreiben und wir melden uns.

Jetzt Profitipps für deine Sportart finden

Drinnen oder draussen, gemütlich oder ambitioniert
Wofür dein Sportherz auch schlägt, wir haben Tipps für über 70 Sportarten.
shopping_cart
Zum Warenkorb
0

Gratuliere, Sicherheit ist dir im Sport wichtig.

Jetzt die wertvollen BFU-Tipps für deine Sportart entdecken.

Gratuliere, Sicherheit ist dir im Sport wichtig.