Ratgeber

Gas Sicherer Umgang und Lagerung

Erdgas oder Flüssiggas sind sichere Energieträger – wenn man korrekt damit umgeht. Unsachgemässer Umgang mit Gas – besonders beim Gasgrill – und falsche Lagerung von Gasflaschen führen aber jedes Jahr zu Unfällen. Bleiben Sie beim Umgang mit Gas sicher.

Die 5 wichtigsten Tipps

  • Beim Gasgrill Leitungen und Ventile regelmässig auf Lecks kontrollieren.
  • Sie riechen Gas? Sofort die Ventile schliessen.
  • Hitzebeständigen Grillhandschuh bereithalten – damit können Sie bei einem Brand das Absperrventil der Gasflasche schliessen.
  • Gasflaschen nie in Untergeschossen lagern, besser im Freien ohne direkte Sonneneinstrahlung.
  • Gasheizungen und Gasinstallationen regelmässig warten lassen.

Anweisungen des Herstellers beachten

Wichtig beim Gasgrill zu Hause auf dem Balkon oder im Garten: die Sicherheitshinweise des Herstellers befolgen. Ein Blick in die Bedienungsanleitung ist deshalb unerlässlich. Bei einem Flaschenwechsel die Sicherheitsinformationen auf der neuen Gasflasche beachten.

Leitungen, Ventile und die richtigen Anschlüsse

Dichte Leitungen und Ventile sind beim Gasgrill essenziell. Die regelmässige Kontrolle lohnt sich: Bestreichen Sie die Leitungen und Anschlüsse mit Seifenwasser. Blasen weisen auf undichte Stellen hin.

Apropos undicht: In Europa gibt es verschiedene Gasanschlüsse für Gasflaschen und Druckregler. Schweizer und Deutsche Anschlüsse z. B. sollten aber nicht kombiniert werden, denn die verschiedenen Anschlüsse dichten nicht. Achten Sie deshalb darauf, nur passende Gasanschlüsse miteinander zu verschrauben.

Lagerung und Wartung

Ausserdem verdient die Lagerung von Gasflaschen ein besonderes Augenmerk. Flüssiggas ist schwerer als Luft. Gasflaschen deshalb immer so lagern, dass ausströmendes Gas nicht in tiefergelegene Räume fliessen kann – z. B. via Treppenhäuser. Dass Gasflaschen ins Freie und nicht in den Keller gehören, sollte selbstverständlich sein.

Und ein letzter Punkt: Unfälle mit Gas passieren häufig dann, wenn die Anlagen zu wenig gewartet werden. Deshalb Anlagen wie Gasheizungen und Gasinstallationen in Campingfahrzeugen und Schiffen regelmässig durch Fachpersonen warten lassen.

Weitere Informationen

Ihr BFU-Kontakt

Roland Grädel

Roland Grädel

Berater Haus und Produkte
shopping_cart
Zum Warenkorb
0

Gratuliere, Sicherheit ist dir im Sport wichtig.

Jetzt die wertvollen BFU-Tipps für deine Sportart entdecken.

Gratuliere, Sicherheit ist dir im Sport wichtig.