Ratgeber

Bouldern Tipps fürs Klettern

Nur mit Kraft und Technik eine Route in geringer Höhe absolvieren: Beim Bouldern an Felsblöcken oder in einer Kletterhalle sollte man immer gefahrlos auf spezielle Matten abspringen können. Mit den Boulder-Tipps der BFU landen Sie sicher.

Die wichtigsten Tipps

  • Sich das kontrollierte Niederspringen zeigen lassen und es üben
  • Sich aufwärmen und den Schwierigkeitsgrad langsam steigern
  • Nicht zu hoch bouldern
  • Absprungmatten (Crashpads) verwenden
  • Sich das richtige Spotten (Abfangen der Stürzenden) zeigen lassen und sich gegenseitig unterstützen

Rechtsfragen

Sport bedeutet Freiheit und individuelle Entfaltung. Aber auch Sportlerinnen und Sportler bewegen sich nicht im rechtsfreien Raum.

Für J+S-Leiterinnen und Leiter

Wer sich an die Grundsätze von J+S und der BFU hält, leistet nicht nur einen wertvollen Beitrag zur Unfallprävention, sondern kann ausserdem das Risiko vor einer strafrechtlichen Verurteilung oder zivilrechtlichen Haftungsansprüchen in engen Grenzen halten.

Ihr BFU-Kontakt

Monique Walter

Monique Walter

Beraterin Sport und Bewegung
shopping_cart
Zum Warenkorb
0

Gratuliere, Sicherheit ist dir im Sport wichtig.

Jetzt die wertvollen BFU-Tipps für deine Sportart entdecken.

Gratuliere, Sicherheit ist dir im Sport wichtig.