Produktempfehlung

Löschdecke Griffbereit für den Notfall

Mit einer Löschdecke kann ein Brand im Stadium der Entstehung gelöscht werden. Worauf zu achten ist, weiss die BFU.

Tipps für den Kauf

  • Kaufen Sie eine Haushaltslöschdecke, die mindestens 100 × 100 cm gross ist, besser 120 × 180 cm.
  • Wählen Sie eine Löschdecke mit der Normenbezeichnung EN 1896.
  • Löschdecken erhalten Sie in Baumärkten, Warenhäusern oder im Fachhandel.

Was tun im Brandfall?

Die Löschdecke soll im Notfall rasch eingesetzt werden können. Bewahren Sie diese deshalb gut zugänglich und griffbereit auf. Bei einem Brand legen Sie die Löschdecke von Hand über den Brandherd, damit das Feuer unter der Decke erlischt. Wichtig: Beim Einsatz müssen die Hände mit der Decke (Einrollen) geschützt werden.

Das richtige Verhalten im Brandfall (Alarmieren, Retten, Löschen) sowie die Anwendung von Kleinlöschgeräten will gelernt sein. Besuchen Sie einen Feuerlöschkurs. Weitere Informationen dazu erhalten Sie bei den kantonalen Gebäudeversicherungen, Feuerwehren und Lieferanten von Kleinlöschgeräten.

shopping_cart
Zum Warenkorb
0