Ratgeber

Mit Kindern unterwegs So kommt es zu keinem Unfall

Egal ob auf einem Ausflug oder sonst wo: Wer mit Babys und kleinen Kindern unterwegs ist, sollte hinsichtlich Sicherheit einiges beachten. Hier gibts die wichtigsten Tipps der BFU.

Die 5 wichtigsten Tipps

  • Kind im Kinderwagen korrekt angurten
  • Zu Fuss in Strassennähe: Kind an die Hand nehmen
  • Kinder mit Trottis oder Laufrädern nur abseits von Strassen fahren lassen
  • Babys unter 1 Jahr idealerweise nicht mit dem Velo transportieren
  • Kinder im Auto mit passendem Kindersitz transportieren

Im Kinderwagen, zu Fuss, mit dem Velo oder im Auto

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Babys und kleine Kinder zu transportieren. Je nachdem, wie man unterwegs ist, sollte man auf unterschiedliche Dinge achten.

Mit dem Kinderwagen oder zu Fuss

Im Kinderwagen:

  • Kind korrekt angurten
  • Gurte gut anziehen, damit das Kind nicht hinausschlüpfen kann
  • Im Stillstand sowie im Tram oder Bus immer Bremse betätigen

Können die Kleinen laufen und ist man zu Fuss mit ihnen unterwegs: Kind in Strassennähe an die Hand nehmen und auf der der Strasse abgewandten Seite gehen lassen. Das Überqueren von Strassen will gut geübt sein:

  • Kind vor dem Überqueren der Strasse immer anhalten lassen
  • Dem Kind «warte, luege, lose, laufe» erklären und die Regel einüben
  • Immer Fussgängerstreifen benützen, wenn einer in der Nähe ist
  • Kindern die Bedeutung von Rot, Gelb und Grün bei Verkehrsampeln erklären

Viele weitere Infos und Übungen zum richtigen Verhalten gibt der Ratgeber «Erste Schritte im Strassenverkehr».

Mit dem Laufrad oder Trottinett

Besonders fix sind Kinder mit dem Laufrad oder Trottinett unterwegs. Deshalb auch hier besonders aufpassen:

  • Kinder am besten nur abseits von Strassen in verkehrsfreien Zonen fahren lassen: Spielplatz, Hof, Vorgarten
  • Fahren die Kleinen auf dem Trottoir: immer in Griffnähe begleiten
  • Beim Herumfahren immer einen Helm und robuste Schuhe tragen

Mit dem Velo

Vorsicht beim Velotransport von Babys unter 1 Jahr: Je nach Entwicklungsstand des Kindes ist die Fähigkeit, den Kopf kontrolliert zu halten, noch nicht ausgeprägt genug. Ein Unfall kann deshalb zu schweren Verletzungen führen.

Abhilfe schaffen spezielle Babyschalen für Veloanhänger. Lassen Sie sich im Fachhandel beraten. Wer auf Nummer sicher gehen will, verzichtet auf den Transport mit dem Velo – weder im Velokindersitz noch im Veloanhänger –, bis das Kind jährig ist.

Wer für die etwas älteren Kinder einen Velokindersitz oder Veloanhänger braucht, lässt sich ebenfalls im Fachhandel beraten. Anhänger sind sicherer als Kindersitze: Bei einem Unfall fällt das Kind nicht aus der hohen Sitzposition auf die Strasse. Und bei den meisten Kollisionsunfällen wird der Anhänger nur zur Seite geschoben und kippt nicht um.

Wie Sie Ihre Kinder schützen können, wenn die Kleinen selber Velo fahren können, zeigt der Ratgeber «Kinder auf dem Velo».

Mit dem Auto

Alles zum sicheren Transport von Kindern im Auto finden Sie in unserem Ratgeber «Kindersitze». Ganz grundsätzlich:

  • Passenden Kindersitz wählen
  • Kindersitz richtig montieren
  • Kind korrekt angurten, auch für kurze Strecken

OUUPS! für Eltern und Betreuungspersonen

Damit Kinder sicher aufwachsen, gibt es OUUPS! von der BFU: zwölf Broschüren und Bilderbüchlein mit einem kunterbunten Mix aus Infos, Tipps und Tricks zur Unfallverhütung – ergänzt durch Videos und digitale Inhalte.

Ihr BFU-Kontakt

Ruth Beer

Ruth Beer

Beraterin Schule und Familie

Publikationen

  • Erste Schritte im Strassenverkehr – Selbstständig werden

    Präventionstipps, Broschüre A5, 12 Seiten, 3.017, auch erhältlich auf Französisch, Italienisch
    picture_as_pdf Herunterladen PDF
  • Kindertransport mit dem Fahrrad – Sicher unterwegs mit kleinen Passagieren

    Präventionstipps, Broschüre A5, 8 Seiten, 3.055, auch erhältlich auf Französisch, Italienisch
    picture_as_pdf Herunterladen PDF
  • Velofahren – Sicher im Sattel

    Präventionstipps, Broschüre A5, 12 Seiten, 3.018, auch erhältlich auf Französisch, Italienisch
    picture_as_pdf Herunterladen PDF
shopping_cart
Zum Warenkorb
0

Gratuliere, Sicherheit ist dir im Sport wichtig.

Jetzt die wertvollen BFU-Tipps für deine Sportart entdecken.

Gratuliere, Sicherheit ist dir im Sport wichtig.