Ratgeber

Chemieunterricht Gekonnt experimentieren

Chemieunterricht
Chemische Experimente sind spannend und machen Spass. Damit es im Chemieunterricht zu keinen Unfällen kommt, sind die richtige Schutzausrüstung und das korrekte Verhalten unerlässlich.

Experimentieren in der Schule

Wer nicht weiss, mit welchen Chemikalien er oder sie gerade hantiert, wer Augen, Atemwege und Haut nicht schützt – dem oder der kann beim Experimentieren im Chemieunterricht wortwörtlich etwas ins Auge gehen. Die Folgen reichen von Vergiftungen über Verbrennungen, Verätzungen, allergische Reaktionen bis hin zu Bewusstlosigkeit. Neben einigen Punkten zur Unfallprävention sind auch ein paar Tipps zum richtigen Verhalten bei einem Unfall wichtig.

Gut vorbereitet

  • Beim Experimentieren den Schülerinnen und Schülern präzise Anleitungen (z. B. Ablaufprotokolle, Rezepte) und klare Anweisungen geben
  • Gebrauchsanweisungen der chemischen Produkte beachten und die Sicherheitshinweise befolgen
  • Angemessene Schutzausrüstung tragen lassen: langärmlige Kleidung, geschlossene Schuhe, Schutzbrille, Schutzmaske und Schutzhandschuhe
  • Je nach Produkt sind unterschiedliche Schutz- und Ausrüstungsmassnahmen zu befolgen. Sich beim Einkauf der chemischen Produkte deshalb vom Fachpersonal beraten lassen
  • Chemikalien nicht achtlos stehen lassen und nach Gebrauch sofort wegräumen
  • Im Notfall 145 wählen und das verwendete Produkt bereithalten

Kantonale Richtlinien und Weisungen

Folgende kantonalen Richtlinien und Weisungen zum Chemieunterricht sind der BFU bekannt:

Kennen Sie weitere kantonale Richtlinien oder Weisungen? Lassen Sie es uns wissen: schuleundfamilie@bfu.ch.

Rechtsfragen

Welche Verantwortung tragen Lehrerinnen und Lehrer während dem Unterricht? Antworten liefert die Rechtsfrage der BFU.

Ihr BFU-Kontakt

Ruth Beer

Ruth Beer

Beraterin Schule und Familie
Roland Grädel

Roland Grädel

Berater Haus und Produkte
shopping_cart
Zum Warenkorb
0

Gratuliere, Sicherheit ist dir im Sport wichtig.

Jetzt die wertvollen BFU-Tipps für deine Sportart entdecken.

Gratuliere, Sicherheit ist dir im Sport wichtig.