Ratgeber

Fachraum Technisches Gestalten Sicherheit durch Einrichtung

Fachraum Technisches Gestalten
Damit die Schülerinnen und Schüler im technischen Gestalten sicher schleifen, sägen und bohren können, hat die BFU wichtige Tipps für einen sicheren Fachraum Technisches Gestalten zusammengestellt.

Ein sicherer Fachraum in der Schule

Wer im Fachraum Technisches Gestalten mit den Schülerinnen und Schülern arbeitet, nutzt die verschiedensten Materialien, Werkzeuge und Maschinen. Sind z. B. Arbeitsplätze zu wenig beleuchtet oder entsprechen die Werkzeuge und Maschinen nicht der Norm oder sind defekt, können Verletzungen durch Unfälle sehr «vielfältig» sein:

  • Schnitt- und Stichverletzungen
  • Stürze
  • Verbrennungen
  • Verätzungen
  • Vergiftungen
  • Selten: Stromschläge

Wer den Fachraum optimal einrichtet, kann diese Unfälle verhindern.

Gut vorbereitet

  • Zentralen Stromschalter einbauen, damit die Schülerinnen und Schüler die Maschinen nicht unkontrolliert einschalten können und damit die Lehrperson im Notfall den Strom kappen kann.
  • Fachraum Technisches Gestalten so einrichten, dass Lehrpersonen die ganze Klasse im Blick haben können.
  • Rutschfesten und feuerfesten Bodenbelag verwenden.
  • Maschinen vom Fachhandel installieren und regelmässig warten lassen.
  • Darauf achten, dass die Maschinen, Anlagen und Werkzeuge den Sicherheitsnormen entsprechen und betriebsbereit sind.
  • Defekte Maschinen kennzeichnen und umgehend ausser Betrieb nehmen.
  • Bei Neuanschaffungen von Maschinen darauf achten, dass diese einen Not-Stopp-Schalter haben.
  • Gefährliche Maschinen und Anlagen kennzeichnen und mit Piktogrammen auf Schutzausrüstung hinweisen.
  • Schutzausrüstung (Schutzbrille, Gehör- und Atemschutz) griffbereit zur Verfügung stellen.
  • Genügend grosse, frei zugängliche Arbeitsplätze zur Verfügung stellen.
  • Abstände zwischen Arbeitsplätzen genügend gross halten – Schüler wenn möglich nicht Rücken an Rücken arbeiten lassen.
  • Stolperfallen beseitigen.
  • Werkraum, Lager und Arbeitsplätze gut ausleuchten.
  • Propangas nie im Untergeschoss lagern, ausser es ist eine technische Lüftung installiert.
  • Eine Notfallapotheke mit Desinfektionsmittel und Verbandsmaterial griffbereit haben.

Die Lehrpersonen tragen die Verantwortung für die Sicherheit der Schüler im Unterricht für technisches Gestalten. Da aber die Schulleitung letztlich die Gesamtverantwortung trägt, ist es sinnvoll, wenn sie einen «Fachraumverantwortlichen» bestimmt.

Sinnvoll ist es, die Aufgaben und Verantwortlichkeiten dieser Person in einem Pflichtenheft festzuhalten. Es lohnt sich, für Anschaffungen und Unterhalt genügend Mittel zu budgetieren.

Rechtsfragen

Was bedeutet Produktehaftpflicht? Anwort liefert die Rechtsfrage der BFU.

Rechtsfragen

Publikationen

  • Technisch und Textiles Gestalten – Leitfaden für Schulen

    4.302, Schulungsmaterial, Checkliste A4, 6 Seiten, auch erhältlich auf Französisch, Italienisch
    picture_as_pdf Herunterladen PDF
  • Umgang mit Maschinen und Anlagen im Technischen Gestalten – Plakat A2

    4.301, Schulungsmaterial, Safety Tool Spezialformat, 1 Seite, auch erhältlich auf Französisch, Italienisch
    picture_as_pdf Herunterladen PDF
shopping_cart
Zum Warenkorb
0

Gratuliere, Sicherheit ist dir im Sport wichtig.

Jetzt die wertvollen BFU-Tipps für deine Sportart entdecken.

Gratuliere, Sicherheit ist dir im Sport wichtig.