Mach dich sichtbar

Mit einer Leuchtweste für Velo und E-Bike

Auffallen statt verunfallen: Leuchtwesten reduzieren das Risiko einer Kollision mit einem Auto um fast 40 %. Deshalb am besten immer mit Weste aufs Velo und E-Bike.

Sehen – und gesehen werden

Auf dem Velo und E-Bike hast du im Verkehr den Überblick. Das Problem: Du siehst zwar die anderen – sie aber dich nicht unbedingt. Denn Velos und E-Bikes haben viel schmalere Silhouetten als z. B. Autos oder Lastwagen.

Unterschätztes Unfallrisiko

Auf dem Velo und E-Bike schützen dich weder Knautschzone noch Airbag. Viele Velofahrerinnen und E-Bike-Fahrer überschätzen die eigene Sichtbarkeit – und unterschätzen das eigene Unfallrisiko. Leider wahr: Fast die Hälfte aller schweren Velounfälle sind Kollisionen mit anderen Verkehrsteilnehmenden.

Auch am Tag kann man dich übersehen

Wer leuchtet, wird besser und früher gesehen. Das gilt nicht nur bei schlechtem Wetter, bei Dämmerung und in der Nacht, sondern auch am Tag. Fakt ist: Die meisten schweren Velo- und E-Bike-Unfälle passieren bei Tageslicht und nicht in der Finsternis.

Leuchtwesten retten Leben

Dein Unfallrisiko auf dem Velo oder E-Bike kannst du einfach reduzieren: Indem du dich konsequent mit einer Leuchtweste sichtbar machst – am Tag und in der Nacht. Damit sehen dich die anderen Verkehrsteilnehmenden deutlich früher und haben genügend Zeit, für dich abzubremsen.

Velos und E-Bikes boomen. Unfälle auch.

Die Schweiz ist ein Velo- und E-Bike-Land. Über drei Millionen Velofahrerinnen und E-Bike-Fahrer sind auf unseren Strassen unterwegs. Leider fährt auch das Unfallrisiko mit. Jedes Jahr sterben 25 Menschen bei einem Velounfall auf Schweizer Strassen, rund 850 verletzen sich schwer. Hinzu kommen immer mehr E-Bike-Unfälle. 2021 verunfallten mit dem E-Bike 548 Personen schwer oder tödlich. Was dabei besonders Sorgen macht: Die hohen Unfallzahlen sind in den letzten Jahren nicht zurückgegangen, sondern gestiegen.

Jede Woche

verletzen sich über 25 Personen schwer bei einem Velo- oder E-Bike-Unfall.

– 40 %

Leuchtjacken reduzieren Kollisionen bei Velofahrerinnen und Velofahrern um beinahe 40 %.

Jede Sekunde zählt

Sichtbarkeit bedeutet Sicherheit. Je früher dich die anderen Verkehrsteilnehmenden auf dem Velo oder E-Bike sehen, desto schneller können sie reagieren. Wenn du ohne Sichtbarkeitshilfe unterwegs bist, brauchen Autofahrerinnen und Autofahrer bis zu zwei Sekunden, um für dich auf die Bremse zu treten.

Bei Tempo 50 kommt das Auto auf nasser Strasse nach rund 41 Metern zum Stehen. Wirst du dank einer Leuchtweste nur eine halbe Sekunde früher entdeckt, verkürzt sich der Anhalteweg um sieben Meter. Diese wenigen Meter können darüber entscheiden, ob es zu einer folgenschweren Kollision kommt – oder nicht.

Auffallen, aber richtig

Um Unfälle im Verkehr zu verhindern, ist Sichtbarkeit also essenziell. Neonfarbige Leuchtwesten eignen sich dafür besonders gut: Sie sind aus fluoreszierendem Material gefertigt, das bei Tageslicht sehr hell wirkt und auffällt. In der Nacht werfen eingenähte Reflektoren einfallende Lichtstrahlen – z. B. die eines Autoscheinwerfers – in die Richtung zurück, aus der sie gekommen sind. Wichtig: Nur zertifizierte Leuchtwesten kaufen, welche mit dem CE-Kennzeichnen versehen sind.

Wie wirksam solche Sichtbarkeitshilfen sind, zeigt eine internationale Untersuchung. In einer grossen dänischen Feldstudie reduzierten Leuchtjacken das Kollisionsrisiko bei Velofahrerinnen und Velofahren um beinahe 40 %.

Neben Leuchtjacken und Leuchtwesten gibt es viele weitere Sichtbarkeitshilfen – z. B. Reflektorbänder für Arme und Beine und Überzüge für Velohelme, Rucksäcke und Taschen. Besonders wirksam ist die Kombination von verschiedenen Sichtbarkeitshilfen. Und denk daran: im Strassenverkehr musst du von allen Seiten gut sichtbar sein und nicht nur von vorne oder von hinten.

Andere wären froh, sie könnten Leuchtweste tragen

Mit tierischer Unterstützung macht die BFU ab 2023 in einer nationalen Kampagne auf die grosse Wirkung von Leuchtwesten aufmerksam.

1/3
2/3
3/3

Dossier «Mit Velo und E-Bike unterwegs»

Noch mehr Tipps für noch mehr Sicherheit
Du willst wissen, wie du deine Sicherheit auf dem Velo und E-Bike noch weiter erhöhen kannst? Dann ist unser Dossier goldrichtig. Hier findest du Hintergrundwissen zum Unfallgeschehen und praktische Tipps für den Alltag.
shopping_cart
Zum Warenkorb
0

Gratuliere, Sicherheit ist dir im Sport wichtig.

Jetzt die wertvollen BFU-Tipps für deine Sportart entdecken.

Gratuliere, Sicherheit ist dir im Sport wichtig.