Prävention von Nichtberufsunfällen im Unternehmen

BFU und die Vaudoise gemeinsam gegen Freizeitunfälle Neues SafetyKit «Joggen»

In der Freizeit passieren in der Schweiz doppelt so viele Unfälle wie bei der Arbeit. Ausfälle von Mitarbeitenden verursachen nicht nur persönliches Leid, sondern auch Kosten und administrativen Aufwand. Arbeitgeber haben also ein ökonomisches Interesse, Nichtberufsunfälle zu verhüten. Die BFU und die Vaudoise unterstützen deshalb Unternehmen dabei, mit gezielten Präventionsmassnahmen die Zahl der Nichtberufsunfälle in ihrer Belegschaft zu senken.

Durch Unfälle verursachte Absenzen ...

  • verursachen Leid bei den Betroffenen.
  • erfordern eine Neuorganisation der Arbeit.
  • beeinflussen Qualität von Produkten und Dienstleistungen.
  • gefährden vereinbarte Fristen mit Kundinnen und Kunden.
  • kosten Unternehmen Geld.

In der Schweiz passieren jedes Jahr über eine Million Nichtberufsunfälle. Über 530 000 davon betreffen Erwerbstätige. Das sind doppelt so viele, wie es Arbeitsunfälle gibt.

UVG-Statistik 2021

Gemeinsames Präventionspaket von BFU und Vaudoise Versicherungen

Um ihre Mitarbeitenden sicherer zu machen und damit Unternehmen Kosten und Aufwand sparen können, unterstützen die BFU und die Vaudoise Versicherungen Unternehmenskunden. In der auf drei Jahre angelegten Zusammenarbeit stellen sie kostenlose und leicht umsetzbare Kommunikationsmassnahmen zur Prävention von Freizeitunfällen zur Verfügung.

Jedes Jahr ist einem Schwerpunkt-Thema gewidmet; 2023 steht unter dem Motto «Sicheres Velofahren».

SafetyKit «Joggen»

Text

Material bestellen (Joggen)

  • Schulungsmaterial

    Vaudoise SafetyKit Velo – nur für Unternehmenskunden der Vaudoise

    Flyer A5 | 4 Seiten | 4.379
    Herunterladen PDF
  • Schulungsmaterial

    Vaudoise SafetyKit Velo - nur für Unternehmenskunden der Vaudoise

    Plakat A3 | 1 Seite | 4.380
    Herunterladen PDF

SafetyKit «Sicheres Velofahren»

In der Schweiz sind mehr als drei Millionen Menschen mit dem Velo unterwegs. Ob schnell oder gemütlich, kurze oder lange Strecken, Alltag oder Sport – Velo fahren macht Spass und ist gut für die Gesundheit.

Leider fährt auf dem Velo auch das Unfallrisiko mit: Jedes Jahr verletzen sich etwa 850 Velofahrerinnen und Velofahrer im Strassenverkehr schwer, 25 davon tödlich. Mit dem SafetyKit «Sicheres Velofahren ist keine Glückssache» können Sie Ihre Mitarbeitenden unterstützen, damit sie mit dem Velo sicher ans Ziel kommen.

Material bestellen

Das SafetyKit ist den Unternehmenskunden der Vaudoise Versicherungen vorbehalten.

  • Schulungsmaterial

    Vaudoise SafetyKit Velo – nur für Unternehmenskunden der Vaudoise

    Flyer A5 | 4 Seiten | 4.379
    Herunterladen PDF
  • Schulungsmaterial

    Vaudoise SafetyKit Velo - nur für Unternehmenskunden der Vaudoise

    Plakat A3 | 1 Seite | 4.380
    Herunterladen PDF

Jetzt kostenlos herunterladen

Ihr BFU-Kontakt

Michelle Baeriswyl

Michelle Baeriswyl

Beraterin Unternehmen

Weitere Informationen

Sie möchten mehr über die Vaudoise erfahren? Hier finden Sie zusätzliche Informationen.

Zum Warenkorb
0