Dauer
1 Tag
Daten
26. Oktober 2020, 9.00–15.30
Anmeldeschluss
5. Oktober 2020
Veranstaltungsort
Haus des Sports, Ittigen
Anfahrt
Zielpublikum
Snowpark-Bauer und Betreiber
Sprachen
Deutsch, Französisch
Teilnahmevoraussetzungen
Keine
Abschluss
Es gibt keine Teilnahmebestätigung

Die Veröffentlichung der Fachdokumentation «Snowparks» und die Übernahme der neu definierten Schwierigkeitsgrade in die SKUS-Richtlinien konfrontieren Parkplaner und Shaper mit neuen Voraussetzungen.
Referate
Alle Teilnehmenden werden über den aktuellen Stand der Erkenntnisse und Richtlinien informiert. Neben Informationen zum Unfallgeschehen in Schweizer Snowparks, zu Risikofaktoren und zur äquivalenten Fallhöhe wird anhand der neuen Fachdokumentation der Einfluss des Designs auf die Verhütung von Unfällen aufgezeigt. Die Teilnehmenden werden über die Verantwortung gegenüber den Gästen sowie über die rechtlichen Bestimmungen aufgeklärt. Und wir wagen einen Blick in die Zukunft: Wie werden Snowparks aussehen und welche Bedeutung werden sie haben?
Workshop
Die Verantwortung der Umsetzung liegt bei den Praktikern. Am Nachmittag wird ein Workshop angeboten, in dem wir wichtige Punkte diskutieren und gemeinsam Antworten auf offene Fragen erarbeiten.

Kontakt

Isabel Bühler

Organisatorische Fragen
shopping_cart
Zum Warenkorb
0