Bibliothek

Artikel und Publikationen Von 2010 bis heute

Die BFU veröffentlicht laufend wissenschaftliche Artikel und Publikationen zu allen Fragen der Unfallprävention in den Bereichen Strasse und Verkehr, Sport und Bewegung sowie Haus und Freizeit.

2019 keyboard_arrow_down

BFU-Publikation

Hertach P, Uhr A, Ewert U, Niemann S, Huwiler K, Achermann Stürmer Y, Berbatovci H. Sicherheit von jungen Erwachsenen im Strassenverkehr. Bern: BFU, Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2019. BFU-Sicherheitsdossier Nr. 18. DOI 10.13100/BFU.2.349.01

Isler P, Schmitt K-U, Murri R, Brügger O. Tests von Fahrradhelmen mit/ohne MIPS. Bern: BFU, Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2019. BFU-Grundlage. DOI 10.13100/BFU.2.351.01

Andere Publikation

Niemann S, Einführung in die quantitative Sozialforschung. In: Hammerschmidt P, Janssen C, Sagebiel J, Hg. Quantitative Forschung in der Sozialen Arbeit. Weinheim: Beltz Juventa; 2019:32-54

2018 keyboard_arrow_down

BFU-Publikation

Schmitt K-U, Gross J, Muser M. Pendel für Eishockeybandentests. Bern: BFU – Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2018. BFU-Grundlage. DOI 10.13100/BFU.2.352.08

BFU – Beratungsstelle für Unfallverhütung. BFU-Sicherheitsbarometer Strassenverkehr 2018. Bern: BFU – Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2018. BFU-Grundlage. DOI: 10.13100/BFU.2.347.01   

Niemann S, Deublein M, Hafsteinsson H , Eberling P. MEVASI: erste Ergebnisse. Bern: BFU – Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2018. BFU-Report Nr. 77. DOI 10.13100/BFU.2.341.01

Uhr A. Sicherheitsanalyse «Pay how you drive». Bern: BFU – Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2018. BFU-Grundlage. DOI 10.13100/BFU.2.346.01

Schmitt K-U, Muser M. Pendelschlagversuche an Eishockeybanden im Hockeystadion. Bern: BFU – Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2018. BFU-Grundlage. DOI 10.13100/BFU.2.354.08

Derrer P, Bürgi F, Niemann S, Brügger O. BFU-Grundlage – Vetztentransporte im Schneesport 2017/2018. Bern: BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2018. BFU-Grundlagen. DOI: 10.13100/BFU.2.353.01

Ewert U. Kurzanalyse Visuelle Orientierung im Strassenverkehr. Bern: BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2018. BFU-Faktenblatt Nr. 21. DOI: 10.13100/BFU.2.359.01    

Hertach P. Kurzanalyse Einfluss durch Passagiere. Bern: BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2018. BFU-Faktenblatt Nr. 20. DOI: 10.13100/BFU.2.343.01

Uhr A, Ewert, U, Niemann S, Achermann Stürmer Y, Cavegn M. Sicherheit von Jugendlichen im Strassenverkehr. Bern: BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2018. BFU-Sicherheitsdossier Nr. 17. DOI: 10.13100/BFU.2.336.01

Andere Publikation

Senner V, Lehner S, Michel FI, Brügger O. Modelling and simulation to prevent overloads in snowboarding. In: Baca A, Perl J, Hg. Modelling and Simulation in Sport and Exercise, Abingdon Oxon/New York: Routledge; 2018: 211-236

2017 keyboard_arrow_down

BFU-Publikation

Uhr A, Hertach P. Verkehrssicherheit von E-Bikes mit Schwerpunkt Alleinunfälle. Bern: BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2017. BFU-Report 75. DOI: 10.13100/BFU.2.340.01     

Bürgi F, Niemann S, Brügger O. Verletztentransporte im Schneesport 2016/2017: Ski- und Snowboardunfälle im Vergleich. Bern: BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2017. BFU-Grundlagen. DOI: 10.13100/BFU.2.337.01

Hertach P. Kurzanalyse Gefahren durch die Handynutzung im Langsamverkehr. Bern: BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2017. BFU-Faktenblatt Nr. 19. DOI: 10.13100/BFU.2.289.01

Schmitt KU, Muser M, Thüler H, Brügger O. Belastungsreduzierende Bandensysteme im Eishockey. Bern: BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2017. BFU-Report 76. DOI: 10.13100/BFU.2.338.01 .

Cordin C, Hackenfort M, Cavegn M. Fahrassistenzsysteme – Befragung potenzieller Autokäufer. Bern: BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2017. BFU-Grundlagen. DOI: 10.13100/BFU.2.339.01 

BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung. BFU-Sicherheitsbarometer: Sicherheitsniveau im Strassenverkehr Schweiz 2017. Bern: BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2017. BFU-Grundlagen. DOI: 10.13100/BFU.2.333.01 

Ewert U. Kurzanalyse Geräuscharmut von Elektrofahrzeugen. Bern: BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2017. BFU-Faktenblatt Nr. 18. DOI: 10.13100/BFU.2.288.01

Uhr A, Allenbach R, Ewert U, Niemann S, Hertach P, Achermann Stürmer Y, Cavegn M. Sicherheit von Kindern im Strassenverkehr. Bern: BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2017. BFU-Sicherheitsdossier Nr. 16. DOI: 10.13100/BFU.2.280.01

Andere Publikation

Niemann S, Saß A. Unfälle. In: Egger M, Razum O, Rieder A. Public Health: Sozial- und Präventivmedizin kompakt. Berlin: de Gruyter: 2017 (3. Auflage).

Schmitt K, Muser M, Thüler H, Brügger O. Ice hockey boards: how assess the biomechanical loading of a player upon impact?  In: Injury IRCotBo, Hg. IRCOBI Conference, 13 – 15 September 2017; 2017; Antwerp (Belgium).

Schmitt KU, Muser M, Thueler H, Bruegger O. Impact Testing of different Ice Hockey Board Designs. British Journal of Sports Medicine. 2017;51(4): 383-. DOI: 10.1136/bjsports-2016-097372.252

Bianchi G, Brügger O, Niemann S. Skiing and Snowboarding in Switzerland: Trends in Injury and Fatality Rates Over Time. In: Scher IS, Greenwald RM, Petrone N, Hg. Snow Sports Trauma and Safety: Conference Proceedings of the International Society for Skiing Safety: 21st Volume. Cham: Springer International Publishing; 2017: 29-39.

Siegrist S, Cavegn M. Evaluation SVG und Via sicura – eine Zwischenbilanz. In: Fink D, Keller S, Hg.Evaluation, Kriminalpolitik und Strafrechtsreform. Bern: Stämpfli; 2017: 175–190. 

2016 keyboard_arrow_down

BFU-Publikation

Bianchi G, Brügger O. Unfallgeschehen beim Ski- und Snowboardfahren in der Schweiz: Unfallausmass, Risikoabschätzung und Entwicklung. Bern: BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2016. BFU-Grundlagen. DOI: 10.13100/BFU.2.286.01 

Uhr A. Automatisiertes Fahren. Herausforderung für die Verkehrssicherheit. Bern: BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2016. BFU-Grundlagen. DOI: 10.13100/BFU.2.285.01 

Bianchi G, Brügger O, Niemann S. Verletztentransporte im Schneesport 2015/2016: Ski- und Snowboardunfälle im Vergleich. Bern: BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2016. BFU-Grundlagen. DOI: 10.13100/BFU.2.283.01 

Ewert U. Kurzanalyse Lieferwagen. Bern: BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2016. BFU-Faktenblatt Nr. 17. DOI: 10.13100/BFU.2.276.01       

Ewert U. Evaluation eines Crash-Recorders als Instrument der Unfallprävention. Bern: BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2016. BFU-Grundlagen. DOI: 10.13100/BFU.2.274.01      

Ewert U, Achermann Stürmer Y, Niemann S. Soziale Ungleichheit und Nichtberufsunfälle in der Schweiz.Bern: BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2016. BFU-Report 73. DOI: 10.13100/BFU.2.263.01   

Lacroix A, Kressig WR, Mühlbauer T, Brügger O, Granacher U. Wirksamkeit eines Trainingsprogramms zur Sturzprävention. Bern: BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2016. BFU-Report 74. DOI: 10.13100/BFU.2.272.01       

Uhr A. Kurzanalyse Arbeitswege und Berufsfahrten. Bern: BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2016. BFU-Faktenblatt Nr. 16. DOI: 10.13100/BFU.2.281.01

Uhr A, Ewert U, Scaramuzza G, Cavegn M, Niemann S, Achermann Stürmer Y. Sicherheit älterer Verkehrsteilnehmer. Bern: BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2016. BFU-Sicherheitsdossier Nr. 14. DOI: 10.13100/BFU.2.271.01

Andere Publikation

Bundesamt für Strassen ASTRA. SERFOR: Voranalyse «Self Explaining and Forgiving Roads». Bern: ASTRA; 2016.

Rytz M, Cavegn M. Repräsentative Befragung zur Sicherheit beim Velofahren. Bern: Pro Velo, VCS, BFU, Suva, TCS; 2016.

Siegrist S. Erfolgreich realisierte Vorsorgeprogramme: Berichterstattung aus der Schweiz. In: Rebscher H, Kaufmann S, Hg. Präventionsmanagement in Gesundheitssystemen. Heidelberg: medhochzwei; 
2016: 187–199.

2015 keyboard_arrow_down

Wissenschaftliche Zeitschrift («peer-reviewed»)

Bianchi G, Brügger O. National Strategy for Preventing Injuries from Skiing and Snowboarding in Switzerland. Schweizerische Zeitschrift für Sportmedizin und Sporttraumatologie. 2015; 63(2): 6-12. 

Gerster B, Uhr A, Cavegn M, Keller T. Fahrerassistenzsysteme verändern das Fahrerverhalten.Automobiltechnische Zeitschrift. 2015; 20(7): 24-8. 

Lacroix A, Kressig RW, Muehlbauer T, Gschwind YJ, Pfenninger B, Bruegger O, Granacher U. Effects of a Supervised versus an Unsupervised Combined Balance and Strength Training Program on Balance and Muscle Power in Healthy Older Adults: A Randomized Controlled Trial. Gerontology. 2016; 62(3): 1-14. DOI: 10.1159/000442087                                                     

Schützhofer B, Rauch J, Knessl G, Uhr A. Neue Ansätze in der verkehrspsychologischen Verkehrssicherheitsarbeit im Kindesalter. Zeitschrift für Verkehrssicherheit. 2015;4(61): 235-46.     

Wegman F, Berg H-Y, Cameron I, Thompson C, Siegrist S, Weijermars W. Evidence-based and data-driven road safety management. IATSS Research. 2015;39(1): 19-25. DOI: 10.1016/j.iatssr.2015.04.001                                                      

Buch, Buchkapitel

Michel FI, Niemann S, Schmitt KU. Analyse der Verletzungsmuster am Unterschenkel und Sprunggelenk zur Bestimmung des Schutzpotenzials von Schienbein- und Knöchelschützer im Fussball. In: Lames M, Kolbinger O, Siegle M, Link D, Hg. Fussball in Forschung und Lehre: Beiträge und Analysen zum Fussballsport XIX. Hamburg: Feldhaus; 2015: 119-26.

Kongressbeitrag, Poster

Brügger O, Bianchi G. Skiing and Snowboarding in Switzerland: Risk of Injury and its Development. In: 21st International Congress on Ski Trauma and Skiing Safety: Book of Abstracts; 2015; San Vito di Cadalore - Cortina d'Ampezzo (IT). 

Cavegn M. Impact- und Outcome-Evaluation der Zweiphasenausbildung in der Schweiz. In: 11. Gemeinsames Symposium der DGVP und DGVM; 2015; St. Gallen (CH). 

Lehner S, Michel FI, Brügger O, Senner, V. Prevention Effects of Wrist Protectors for Snowboarding: Final Results of a Computer Simulation Study. In: 21th International Congress on Ski Trauma and Skiing Safety: Book of Abstracts; March 8-13, 2015, 2015; San Vito di Cadore - Cortina (IT). 

Senner V, Lehner S, Brügger O. The challenging approach towards a science - based standard for snowboard wrist guards. In: 3rd International Congress on Science and Nordic Skiing, 5–8 June 2015, Vuokatti, Finland; 2015; Jyväskylä, Salzburg. 

Siegrist S. Joyful versus harmful risk taking in sports - can psychological theories explain the difference? In: Schmid O, Seiler R, Hg. 14th European Congress of Sport Psychology: Proceedings; 14-19 July, 2015, 2015; Bern (CH).

BFU-Publikation

Allenbach R, Brügger O, Cavegn M. Forschungskonzept. BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2015; Bern (CH).

Bianchi G, Brügger O. Unfallgeschehen beim Ski- und Snowboardfahren in der Schweiz: Unfallausmass, Risikoabschätzung und Entwicklung. Bern: BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2015. BFU-Grundlagen. DOI: 10.13100/BFU.2.253.01                                                     

Bianchi G, Niemann S. Verletztentransporte im Schneesport 2014/2015: Ski- und Snowboardunfälle im Vergleich. Bern: BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2015. BFU-Grundlagen 2.273. DOI: 10.13100/BFU.2.273.01                                                     

Niemann S, Lieb C, Sommer H. Nichtberufsunfälle in der Schweiz: Aktualisierte Hochrechnung und Kostenberechnung. Bern: BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2015. BFU-Report 71. 

Scaramuzza G, Uhr A, Niemann S. E-Bikes im Strassenverkehr – Sicherheitsanalyse. Bern: BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2015. BFU-Report 72. 

Uhr A. Entwicklungspsychologische Grundlagen. Überblick und Bedeutung für die Verkehrssicherheit. Bern: BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2015. BFU-Grundlagen. 

Uhr A. Kurzanalyse Schockkampagnen. Hintergrund, Wirkung und Empfehlungen. Bern: BFU – Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2015. Faktenblatt 15. 

Uhr A. Selbstbeurteilungsinstrumente für ältere Personenwagen-Lenkende: Überblick und Empfehlungen. Bern: BFU – Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2015. BFU-Grundlagen. 

Walter E, Achermann Stürmer Y, Ewert U, Scaramuzza G, Niemann S, Cavegn M. Personenwagen-Lenkende und -Mitfahrende. Bern: BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2015. BFU-Sicherheitsdossier Nr. 13. 

Walter E. Finanzielle Anreize zur Erhöhung der Verkehrssicherheit: Möglichkeiten und Grenzen. Bern: BFU – Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2015. BFU-Grundlagen.

Andere Publikation

Aberle T, Bischof K, Cavegn M, Fisch P, Florin A et al. Machbarkeitsstudie: AutoInfo – Integration von Merkmalen zur Sicherheitsausstattung von Fahrzeugen in bestehende Fahrzeugdatenbanken: AGU Zürich (Arbeitsgruppe für Unfallmechanik): Zürich; 2015.

2014 keyboard_arrow_down

Wissenschaftliche Zeitschrift («peer-reviewed»)

Weber T, Scaramuzza G, Schmitt KU. Evaluation of e-bike accidents in Switzerland. Accident; analysis and prevention. 2014;73: 47-52. DOI: 10.1016/j.aap.2014.07.020                                                     

Buch, Buchkapitel

Niemann S, Sass A. Unfälle. In: Egger M, Razum O, Hg. Public Health: Sozial- und Präventivmedizin kompakt. 2. Auflage. Berlin: de Gruyter; 2014: 268-73.

Kongressbeitrag, Poster

Brügger O, Bianchi G. Safety Analysis of Sport in Switzerland. In: 5th Conference of HEPA Europe. Book of Abstracts; 2014; Zurich (CH). 

Greenwald R, Michel F, Simpson F, Calabro S, Thomas N. Determination of wrist biomechanics during snowboard falls as a precondition for the development of a harmonized international standard for wrist protectors in snowboarding. In: Gesellschaft für Orthopädie und Traumatologie im Sport- 28. Jahrestagung. Poster am 14.06.2014; 2014; Mannheim (DE). 

Michel FI, Lehner S, Senner V. Possible interventions of the ski and ski boot to reduce knee injuries in recreational alpine skiing. In: 6. Jahrestagung der SGS (Sportwissenschaftliche Gesellschaft der Schweiz); 2014; Freiburg (CH).

Niemann S. Öffentliche Statistik in der Unfallprävention. In: Schweizerische Gesellschaft für Statistik, Konferenz der Regionalen Statistischen Ämter KORSTAT, BFS, Hg. Schweizer Tage der öffentlichen Statistik: Book of Abstracts; 8.-10.10.2014, 2014; Yverdon-les-Bains. 

Senner V, Michel FI, Lehner S. Technische Möglichkeiten zur Optimierung der Skibindung im Hinblick auf die Prävention von Kniegelenksverletzungen beim Alpinen Skilauf im Freizeitsport. In: 29th GOTS-Annual Congress; 2014; München.

BFU-Publikation

Achermann Stürmer Y. Verkehrserziehung bei Kindern und Sensibilisierung der Eltern mit Schwerpunkt Fussverkehr. Bern: BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2014. BFU-Grundlagen. 

Bianchi G, Müller C. Sicherheitsanalyse des Kitesurfens in der Schweiz: Unfall-, Risikofaktoren- und Interventionsanalyse. Bern: BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2014. BFU-Grundlagen. 

Bianchi G, Niemann S. Verletztentransporte im Schneesport 2013/2014: Ski- und Snowboardunfälle im Vergleich. Bern: BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2014. BFU-Grundlagen. 

Bianchi G, Walter M. Sicherheitsanalyse zum Pferdesport in der Schweiz: Unfall-, Risikofaktoren- und Interventionsanalyse. Bern: BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2014. BFU-Grundlagen. 

Bianchi G. Pilotstudie: Befragung von Freeridern in Schweizer Schneesportgebieten. Bern: BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2014. BFU-Grundlagen. 

Bianchi G. Tödliche Sportunfälle in der Schweiz, 2000-2013: Tabellen. Bern: BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2014. BFU-Grundlagen. 

Brügger O. Safety Analysis of sport in Switzerland. British journal of sports medicine. 2014; 48(7): 575. 

Ewert U. Fahrerassistenzsysteme. Bern: BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2014. BFU-Faktenblatt Nr. 13.

Ewert U. Sicherheitsnutzen von Motorfahrzeugkontrollen. Bern: BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2014. BFU-Grundlagen.  

Lacroix A, Kressig R W, Mühlbauer T, Brügger O, Granacher U. Effekte eines Sturzpräventionstraining: Wirkungsnachweis eines «Best Practice-Modells» auf intrinsische Sturzrisikofaktoren bei gesunden älteren Personen. Bern: BFU – Beratungstelle für Unfallverhütung; 2014. BFU-Grundlagen.

Niemann S, Achermann Stürmer Y. Gesamtunfallgeschehen in der Schweiz. Bern: BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2014. BFU-Report 70.

Senner V, Lehner S, Nusser M, Michel F, I. Skiausrüstung und Knieverletzungen beim alpinen Skifahren im Freizeitsport - Eine Expertise zum gegenwärtigen Stand der Technik und deren Entwicklungspotenzial.Bern: BFU-Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2014. BFU-Report 69. 

Uhr A. Aggression und Emotionen im Strassenverkehr. Bern: BFU – Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2014. BFU-Faktenblatt Nr. 12.

Uhr A, Walter E. Kommunikation über Risiken – spezifisch für den Motorradverkehr. Hintergrundwissen und Praxisempfehlungen. Bern: BFU-Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2014. BFU-Grundlagen. 

Walter E, Cavegn M, Ewert U, Scaramuzza G, Achermann-Stürmer Y, Niemann S, Uhr A. Motorradverkehr.Bern: BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2014. BFU-Sicherheitsdossier Nr. 12. 

Walter E. Risikokompetenz als Konzept der Informationsverarbeitung. Bern: BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2014. BFU-Grundlagen.

Andere Publikation

Schmitt KU, Aberle T, Cavegn M, Florin A, Gerster B, Schwitter A. Machbarkeitsstudie: Integration von Merkmalen zur Sicherheitsausstattung von Fahrzeugen in bestehende Fahrzeugdatenbanken. Bern: ASTRA; 2014. 

Schmitt KU, Keller A, Gerster B, Weber T, Baumgartner L, Uhr A, Cavegn M, Schumacher A.Fahrerassistenzsysteme – Wirkungsanalyse und Informationskonzept. Zürich: AGU Zürich (Arbeitsgruppe für Unfallmechanik): Zürich A; 2014.

2013 keyboard_arrow_down

Wissenschaftliche Zeitschrift («peer-reviewed»)

Michel FI, Schmitt K-U, Greenwald RM, Russel K, Simpson FI, Schulz D, Langran M. White Paper: Functionality and efficacy of wrist protectors in snowboarding - towards a harmonized international standard. Sports Engineering. 2013;16(4): 179-210.   

Senner V, Michel FI, Lehner S, Brügger O. Technical possibilities for optimising the ski-binding-boot functional unit to reduce knee injuries in recreational alpine skiing. Sports Engineering. 2013;16(4): 211-28.   DOI: 10.1007/s12283-013-0138-7                                                     

Kongressbeitrag, Poster

Bianchi G, Brügger O. Correct Ski Binding Adjustments in Switzerland. In: 20th International Congress of the International Society for Skiing Safety: Book of Abstracts; 2013; Bariloche (ARG). 

Greenwald RM, Michel FI, Schmitt K-U, Calabro S, Nathan T. Determination of wrist biomechanics during snowboard falls as a precondition for the development of a harmonized international standard for wrist protectors in snowboarding. In: 28th GOTS-Annual Congress; 2013; Mannheim. 

Greenwald RM, Michel FI. ISSS-Workshop: Wrist protectors in snowboarding - Towards a harmonized international standard. In:  20th International Congress on Ski Trauma and Skiing Safety; 2013; Bariloche. 

Greenwald RM, Simpson FI, Michel FI. Wrist biomechanics during snowboard falls:Proceedings of the Institution of Mechanical Engineers. Proceedings of the Institution of Mechanical Engineers, Part P: Journal of Sports Engineering and Technology. 2013;227(4): 244-54.  

Krüger A, Michel FI, Niemann S, Edelmann-Nusser J. Lower extremity injuries in snowboarding - A focus on injured anatomical structures. In:  20th International Congress on Ski Trauma and Skiing Safety; 2013; Bariloche. 

Lehner S, Damberger F, Michel FI, Schmitt K-U, Senner V. Calculation of stress distribution in the radius during snowboard related injuries. In:  6th International Congress on Science and Skiing; 2013; Salzburg. 

Lehner S, Geyer T, Michel FI, Schmitt K-U, Senner V. Wrist injuries in snowboarding - Calculation of a worst case scenario of snowboard fallings. In:  The 2014 Conference of the International Sports Engineering Association (ISEA); 2013; Sheffield. 

Lehner S, Michel FI, Schmitt K-U, Senner V. Wrist protection in snowboarding: Development of simulations to analyse the wrist loading in children and adolescents. In:  20th International Congress on Ski Trauma and Skiing Safety; 2013; Bariloche. 

Lehner S, Rauner K, Michel FI, Senner V. Berechnung der Belastung im distalen Radius bei Kindern und Jugendlichen bei Snowboardern. In:  32.Jahrestagung der Sektion Kindertraumatologie in der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie; 2013; Frankfurt am Main. 

Michel FI, Schmitt K-U, Staudigl F. Limitierter Verletzungsschutz durch Handgelenkschützer beim Snowboarden. In:  28th GOTS-Annual Congress; 2013; Mannheim. 

Michel FI. Wrist protection in snowboarding. In:  6th International Congress on Science and Skiing; 2013; Salzburg. 

Rauner K, Karstensen L, Lehner S, Michel FI, Senner V. Wrist protectors in snowboarding: Combined MBS and FEM simulation to analyse the wrist loading. In:  18th International Symposium on Computional Biomechanics; 2013; Ulm. 

Senner V, Michel FI. ISSS-Workshop: Ski-Binding-Book-Unit and Knee injuries in recreational alpine skiing. In:  20th International Congress on Ski Trauma and Skiing Safety; 2013; Bariloche. 

Siegrist S. Forecasting the public health effect of a national road safety programme. In:  Road Safety on Four Continents, 16th International Conference 15-17 May 2013; 2013; Bejing. 

Wenger L, Müller C, Brügger O. «Vision Zero»: no more drowning victims among children in Switzerland. In: World Conference on Drowning Prevention: Conference Abstracts; 2013; Potsdam (DE). 

Winkler U, Lehner S, Michel FI, Senner V. Berechnung der Belastung in den Handgelenken von Kindern bei typischen Snowboardstürzen. In:  8. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Biomechanik (DGfB); 2013; Neu-Ulm.

BFU-Publikation

Achermann Stürmer Y. Drogen und Medikamente im Strassenverkehr. Bern: BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2013. BFU-Faktenblatt Nr. 10.

Bianchi G, Brügger O. Tödliche Sportunfälle in der Schweiz, 2000-2012. Bern: BFU – Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2013. BFU-Grundlagen.

Bianchi G, Niemann S. Verletztentransporte im Schneesport 2012/2013: Ski- und Snowboardunfälle im Vergleich. Bern: BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2013. BFU-Grundlagen.

Ewert U, Steiner K. Fahrsimulatoren für Aus- und Weiterbildung. Bern: BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2013. BFU-Faktenblatt Nr. 11.

Senner V, Michel FI, Lehner S, Nusser M. Ski equipment-related measures to reduce knee injuries: Review of the potential for further technical improvements in recreational alpine skiing. Bern: BFU - Swiss council for accident prevention; 2013. BFU knowledge base.

2012 keyboard_arrow_down

Wissenschaftliche Zeitschrift («peer-reviewed»)

Bianchi G, Michel F, I, Brügger O. The Use of Wrist Guards By Snowboarders in Switzerland. JASTM Intl. 2012;19: 38-53. JAI104585.  

Schmitt KU, Wider D, Michel FI, Bruegger O, Gerber H, Denoth J. Characterizing the mechanical parameters of forward and backward falls as experienced in snowboarding. Sports Biomechanics. 2012;11(1): 57-72. DOI: 10.1080/14763141.2011.637127                                                    

Buch, Buchkapitel

Niemann S, Saß A. Unfälle. In: Egger M, Razum O, Hg. Public Health: Sozial- und Präventivmedizin kompakt. Berlin: de Gruyter; 2012: 268-73. 

Walter M, Brügger O. Lawinenunfälle beim Touren- und Variantenfahren: Unfallgeschehen, Risikofaktoren und Präventionsempfehlungen. BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung. BFU-Grundlagen; 2012.

BFU-Publikation

Bianchi G, Brügger O, Kerschbaumer D. Sicherheitsanalyse des Schlittelns und Rodelns in der Schweiz.Bern: BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2012. BFU-Grundlagen.

Brügger O, Bianchi G, Hofer F, Walter M, Michel F, I., Müller C. Unfallforschung Sport: Unfall-, Risiko- und Interventionsanalyse. Bern: BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2012. BFU-Sicherheitsdossier 10.

Ewert U. Senioren als Fussgänger. Bern: BFU – Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2012. BFU-Faktenblatt Nr. 08.

Ewert U. Senioren als Personenwagen-Lenkende. Bern: BFU – Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2012. BFU-Faktenblatt Nr. 09.

Martin-Diener E, Brügger O, Martin B. Bewegungsförderung und Unfallverhütung: Eine Gesamtbetrachtung. Bern: BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung; Gesundheitsförderung Schweiz; Public Health Schweiz; Schweizerische Gesellschaft für Sportmedizin; Suva-Liv - Sichere Freizeit; 2012.

Michel FI, Bochud Y. Haus und Freizeit. Bern: BFU – Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2012. BFU-Sicherheitsdossier Nr. 09.

Natterer Gartmann J, Kaiser M. Sportunfallprävention aus rechtlicher Sicht. Bern: BFU – Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2012. BFU-Report 67.

Niemann S, Bianchi G. Verletztentransporte im Schneesport 2011/2012: Ski- und Snowboardunfälle im Vergleich. Bern: BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2012. BFU-Grundlagen.

Utelli H-H, Eisenhut A. GIS-Analyse Skitourenrouten nach Risikostufe. Bern: BFU - Beratungstelle für Unfallverhütung; 2012. BFU-Grundlagen.

Walter E, Achermann Stürmer Y, Scaramuzza G, Niemann S, Cavegn M. Fahrradverkehr. Bern: BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2012. BFU-Sicherheitsdossier Nr. 08.

2011 keyboard_arrow_down

Wissenschaftliche Zeitschrift («peer-reviewed»)

Bianchi G, Brügger O, Niemann S, Cavegn M. Helmet Use and Self-reported Risk Taking in Skiing and Snowboarding. JASTM Intl. 2011;8(1): 32-43. JAI102811.  

Bianchi G, Brügger O, Niemann S, Furrer C. Evaluation of a national campaign in snow sports. British Journal of Sports Medicine. 2011;45(4): 331.

Diener-Martin E, Bruegger O, Martin BW. Physical activity promotion and safety prevention: what is the relationship in different population groups? British Journal of Sports Medicine. 2011;45(4): 332-3.

Buch, Buchkapitel

Siegrist S, Niemann S. Unfallbedingte Verletzungen. In: Gutzwiller F, Paccaud F, Hg. Sozial- und Präventivmedizin - Public Health. Vol 4. Bern: Huber; 2011: 291-8.

Kongressbeitrag, Poster

Bianchi G, Michel FI, Brügger O. The use of wrist protection amongst snowboarders. In: Scher I, Greenwald R, Hg. Book of Abstracts of the 19th International Congress on Ski Trauma and Skiing Safety. Keystone, Colorado, USA: International Society for Skiing Safety; 2011.

Brügger O. National Programme for the Coordination of Swiss Snow-Sport Accident Prevention. 3rd European Conference on Injury Prevention and Safety Promotion - Programme and Abstract Book. Budapest; 2011.

Greenwald R, Calabro S, Thomas N, Michel FI. An instrumented glove to measure wrist biomechanics during snowboard falls. In: Scher I, Greenwald R, Hg. 19th International Congress on Ski Trauma and Skiing Safety; 2011; Keystone, Colorado, USA.

Hofer F, Brügger O. Unfallanalyse, Risikoanalyse und Präventionsmöglichkeiten beim Mountainbiking. In:  Symposium Sportmedizin - Sporttraumatologie: Schwerpunkt Mountainbiking; 2011; Davos, Schweiz.

Müller C, Brügger O. BFU Water-Safety Campaign. In: Scarr J, Sharp M, Smeal M, Khoudair H, Hg. Proceedings of the World Conference on Drowning Prevention WCDP, 10.-13. Mai 2011; 2011; Vietnam.

Müller C, Brügger O. The Road to water safety in Switzerland. In: Scarr J, Sharp M, Smeal M, Khoudair H, Hg. Proceedings of the World Conference on Drowning Prevention WCDP, 10.-13. Mai 2011; Vietnam.

Schmitt K-U, Michel FI, Staudigl F. Analysing the impact behaviour of recent snowboarding wrist protectors. In:  IRCOBI Conference 2011; 2011; Krakau, Polen.

Schmitt K-U, Staudigl F, Michel F, I. Characterizing the performance of snowboard wrist protectors. In: Scher I, Greenwald R, Hg. 19th International Congress on Ski Trauma and Skiing Safety; 2011; Keystone, Colorado, USA.

Staudigl F, Michel F, I., Schmitt K-U. Strategic considerations towards a standard for snowboard wrist protectors. In: Scher I, Greenwald R, Hg. 19th International Congress on Ski Trauma and Skiing Safety; 2011; Keystone, Colorado, USA.

BFU-Publikation

Bianchi G, Brügger O, Niemann S. Unfälle im Pferdesport in der Schweiz. Bern: BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung. BFU-Grundlagen.

Brügger O, Bianchi G, Müller C, Niemann S. Tödliche Ertrinkungsunfälle in der Schweiz, 2000-2010. Bern: BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2011. BFU-Grundlagen.

Ewert U. Unaufmerksamkeit und Ablenkung. Bern: BFU – Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2011. BFU-Faktenblatt Nr. 07.

Fischer A, Müller C, Brügger O, Niemann S, Stamm H, Lamprecht.Markus. Unfälle im, am und auf dem Wasser: Unfallgeschehen, Risikofaktoren und Prävention. Bern: BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2011. BFU-Report 65.

Furrer C, Balthasar A. Evaluation der BFU-Präventionskampagne im Schneesport. Bern: BFU - Beratungssstelle für Unfallverhütung; 2011. BFU-Report 66.

Niemann S. Verletztentransporte im Schneesport 2010/2011: Ski- und Snowboardunfälle im Vergleich.Bern: BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2011. BFU-Grundlagen.

Scaramuzza G, Walter E. Unfallgeschehen in den Wochenend-Nächten. Bern: BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2011. BFU-Faktenblatt Nr. 06.

Walter E, Cavegn M, Scaramuzza G, Achermann Stürmer Y, Niemann S. Personenwagen-Lenkende und -Mitfahrende. Bern: BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2011. BFU-Sicherheitsdossier Nr. 07.

Andere Publikation

Belopitov I, Ostermayr L, Scaramuzza G, Niemann S, Laube M. Fussgängerstreifen (Grundlagen). Zürich: Schweizerischer Verband der Strassen- und Verkehrsfachleute VSS; 2011.13.

Brügger O. Swiss snow sports safety campaign. EuroSafe Alert. 2011;6(1): 13-. 

2010 keyboard_arrow_down

Wissenschaftliche Zeitschrift («peer-reviewed»)

Michel FI, Schmitt KU, Liechti B, Stämpfli R, Brühwiler P. Functionality of back protectors in snow sports concerning safety requirements. Procedia Engineering. 2010;2(2): 2869-74.   DOI: 10.1016/j.proeng.2010.04.080                                                      

Schmitt KU, Liechti B, Michel FI, Stämpfli R, Brühwiler PA. Are current back protectors suitable to prevent spinal injury in recreational snowboarders? British Journal of Sports Medicine. 2010;44(11): 822-6.  

Siegrist S. Towards a method to forecast the effectiveness of national road safety programmes. Safety Science. 2010;48(9): 1106-10. DOI: 10.1016/j.ssci.2009.11.007                                                     

Buch, Buchkapitel

Brügger O. Nutzen und Kosten von Sport für die Schweizer Volkswirtschaft. In: Kähler R, S, Schröder S, Hg.Ökonomische Perspektiven von Sport und Gesundheit. Schorndorf: Hofmann; 2010: 113-27.

Campe S, Michel FI, Witte K. Die Torsionsbewegung des Fusses beim Vorfuss-und Rückfusslaufen. In: Wank V, Heger H, Hg. Biomechanik - Grundlagenforschung und Anwendung. Hamburg: Feldhaus; 2010: 227-34.

Kongressbeitrag, Poster

Michel FI, Schmitt K-U, Liechti B, Stämpfli R, Brügger O. Verletzungsschutz von Schneesport-Rückenprotektoren: Erwartung und Realität. In:  Vortrag am 25. Jahreskongress der Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin, 18.-19.6.2010; 2010; München.

Niemann S. Surveys on child restraint systems in Switzerland: methods and results. In:  Vortrag auf der «8. International Conference: Protection of children in cars», 2.-3.12.2010; 2010; München.

BFU-Publikation

Achermann Stürmer Y. Regionale Unterschiede im Verkehrsunfallgeschehen. Bern: BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2010. BFU-Report 62.

Brügger O, Bianchi G, Schulz D, Kisser R, Rogmans W. Snow-sport helmets: injury prevention, rate of wearers and recommendations. Bern: BFU - Swiss Council for Accident Prevention; 2010. BFU-knowledge base.

Brügger O, Müller C, Niemann S. Tödliche Ertrinkungsunfälle in der Schweiz 2000-2009. Bern: BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2010. BFU-Grundlagen.

Cavegn M, Ewert U, Allenbach R. Auswirkungen der Via sicura-Massnahmen. Bern: BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2010. BFU-Grundlagen.

Ewert U, Scaramuzza G, Niemann S, Walter E. Der Faktor Geschwindigkeit im motorisierten Strassenverkehr. Bern: BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2010. BFU-Sicherheitsdossier Nr. 06.

Ewert U. Evaluation der Kampagne «Kopf stützen - Nacken schützen». Bern: BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2010. BFU-Report 63.

Martin-Diener E, Brügger O, Martin B. Physical Activity Promotion and Injury Prevention. Relationship in different population groups. Bern: BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2010. BFU-Report 64.

Niemann S. Verletztentransport im Schneesport 2009/2010: Ski- und Snowboardunfälle im Verkleich. Bern: BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2010. BFU-Grundlagen.

Rechsteiner-Rensch M. Schwerpunktprogramm Neulenkende. Bern: BFU – Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2010. BFU-Grundlagen.

Scaramuzza G, Clausen N. Elektrofahrräder (E-Bikes). Bern: BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2010. BFU-Faktenblatt Nr. 04.

Scaramuzza G. Vortrittsmissachtungen innerorts. Bern: BFU - Beratungsstelle für Unfallverhütung; 2010. BFU-Faktenblatt Nr. 05.

Andere Publikation

Bianchi G. Die richtige Schutzausrüstung für den Schneesport. mobile. 2010;10(5): 16-7.   

«SafetyLit» 

Sie möchten Ihrer Literaturrecherche ausweiten? Dann besuchten Sie die Online-Datenbank «SafetyLit». 

shopping_cart
Zum Warenkorb
0