Decisione del: 23 febbraio 2015
Numero processo: 6B_480/2014

Ein Fahrzeuglenker hatte eine Ampel übersehen, die bereits seit 19,03 Sekunden auf rot stand. Er überfuhr in der Folge eine Kreuzung mit 31 km/h, obwohl er keine Gewissheit hatte, dass die Kreuzung verkehrsfrei war. Dieses Verhalten wurde als grobfahrlässig eingestuft.

Verurteilung wegen grober Verkehrsregelverletzung.

Link zum Volltext des Urteils hier.

Raccolta dell’UPI di decisioni del Tribunale federale

I testi completi delle decisioni sono disponibili sul sito web del Tribunale federale.

  • Le decisioni della raccolta ufficiale possono essere consultate qui: ricerca in base al numero della decisione che figura nel nostro riassunto alla voce «Raccolta ufficiale»; ad es. 129 II 82.
  • Altre decisioni sono contenute qui: ricerca in base al numero di procedimento; ad es.: 2A.249/2000.
shopping_cart
Vai al carrello
0