Wettbewerb

Jetzt Skibindung einstellen lassen 100 Tageskarten für ein Skigebiet zu gewinnen

Jetzt Skibindung einstellen lassen
Heutige Skibindungen sind Auslösebindungen. Bei richtiger Einstellung können sie Verletzungen verhindern. Deshalb sollte man sie überprüfen lassen, bevor man sich auf die Piste wagt. Denn der individuelle Auslösewert verändert sich von Jahr zu Jahr.

Richtig eingestellt durch den Winter

Fast eine Million Skibindungen kontrollieren die Fachgeschäfte in der Schweiz jedes Jahr mit amtlich anerkannten Prüfgeräten – und bestätigen die korrekte Einstellung anschliessend in Form der BFU-Skivignette. Eine stattliche Zahl, aber immer noch zu wenig angesichts der Anzahl Skiunfälle: Über 50 000 waren es in der letzten Wintersaison.

Jetzt zum Fachhändler

Wenn man das Verletzungsrisiko verringern möchte, ist der Gang ins Fachgeschäft also unverzichtbar. Die Einstellung der Skibindung hängt von vielen Faktoren ab – Körpergrösse, Gewicht, Alter, Schuhsohlenlänge und Skifahrertyp –  und verändert sich jedes Jahr. Es spielt auch keine Rolle, ob die Skiausrüstung nur wenig oder gar nicht im Einsatz war. Denn die Abnützung der Skischuhe, der Materialverschleiss oder auch die Lagerung unter nicht optimalen Bedingungen können Ursachen sein, die sich negativ auf das Auflösen der Bindungen auswirken.

Lassen Sie deshalb ihre Skibindung jetzt in einem Fachgeschäft prüfen. Die BFU-Skivignette bestätigt, dass die Skibindung von einer Fachperson korrekt eingestellt und mit einem Prüfgerät kontrolliert wurde. Und sie erinnert an die nächste Kontrolle.

Wettbewerb: mitmachen und Daumen drücken

Die BFU verlost 100 Tageskarten für ein attraktives Skigebiet in der Schweiz: Mit ein bisschen Glück können Sie diesen Winter die Skipisten der Skiregion Jungfrau, von Davos Klosters oder in Verbier herunterwedeln. Die Teilnahme ist ganz einfach: Wettbewerbsfrage beantworten, Formulare ausfüllen, absenden – fertig!

Teilnahmeschluss ist der 31. Dezember 2019. Die Verlosung findet im Januar 2020 statt. Die Tageskarten sind nur für die Skisaison 2019/2020 gültig. Teilnehmen können alle in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein wohnhaften Privatpersonen über 18 Jahre.

Wer sollte Ihnen die Skibindung einstellen?

Teilnahmebedingungen

Teilnehmen können alle in der Schweiz oder im Fürstentum Liechstenstein wohnhaften Privatpersonen über 18 Jahren.

Durch Ihre Teilnahme bestätigen Sie, dass die im Formular angegebenen Daten korrekt sind. Ausgeschlossen von der Teilnahme sind die Mitarbeitenden der BFU und deren Angehörige sowie die Mitarbeitenden der auftragnehmenden Agentur und der weiteren Kampagnenpartner.

Bei Verdacht auf Missbrauch oder Manipulation des Wettbewerbs werden die betreffenden Personen sofort und ohne Benachrichtigung ausgeschlossen. Die BFU verpflichtet sich, die persönlichen Daten dem Gesetz entsprechend zu behandeln und nur im Zusammenhang mit diesem Wettbewerb zu verwenden.

Durch die Teilnahme am Wettbewerb erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihr Name und Wohnort im Falle eines Gewinns veröffentlicht werden. Der Gewinn kann nicht bar ausbezahlt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt.

shopping_cart
Zum Warenkorb
0