SPRACHE
Passen Sie auf beim Abstieg.
<img alt="" height="133" src="/de/PublishingImages/05-die-bfu/14-Sichheitstipps/2018/sitipp_wandern_abstieg.jpg" width="200" style="BORDER&#58;0px solid;" />

Durchatmen, Weitsicht, Natur pur – die Bergwelt hat ihren ganz besonderen Reiz. Doch aufgepasst: Bergwandern ist kein Spaziergang. Exponierte und rutschige Stellen erfordern Achtsamkeit, insbesondere beim Abstieg. Deshalb sollte man den Ausflug so planen, dass bis zum Schluss genügend Zeit- und Kraftreserven bleiben.

Sie haben die Wanderung sorgfältig geplant, sind gut ausgerüstet und bestens unterwegs. Doch plötzlich kommt die Müdigkeit. Bleiben Sie trittsicher – ein Abstieg ist koordinativ und muskulär anspruchsvoller, als man denkt.

Tipps

  • Planen Sie für den Abstieg genügend Zeit- und Kraftreserven ein.
  • Drosseln Sie das Tempo und legen Sie Pausen ein.
  • Setzen Sie die Füsse kontrolliert auf. Gehen Sie etwas in Vorlage und beugen Sie leicht die Knie.
  • Reduzieren Sie Schläge, indem Sie aktiv abbremsen oder Stöcke benützen. Diese können bei richtigem Gebrauch hilfreich sein.
  • Wählen Sie für den Abstieg allenfalls die einfachere Variante oder fahren Sie mit der Bahn ins Tal.

 

Mehr zum Thema Bergwandern finden Sie in der aktuellen Kampagne der bfu, zusammen mit den Schweizer Wanderwegen und Seilbahnen Schweiz und mit der Unterstützung der SWICA Gesundheitsorganisation auf www.sicher-bergwandern.ch.

 

 

 

 

Bern, August 2018

Kontakt

 Archiv 2018

 

 

https://www.bfu.ch/de/Sicherheitstipps/sicher-gehen-sicher-stehenSicher stehen – sicher gehen
https://www.bfu.ch/de/Sicherheitstipps/checkliste-sicherer-haushaltCheckliste sicherer Haushalt
https://www.bfu.ch/de/Sicherheitstipps/medikamente-am-steuerMedikamente am Steuer
https://www.bfu.ch/de/Sicherheitstipps/sicherheitstipp-baden-schwimmenTipps für einen sicheren Start in die Badesaison
https://www.bfu.ch/de/Sicherheitstipps/gartenarbeiten-im-fruehlingGartenarbeiten
https://www.bfu.ch/de/Sicherheitstipps/sicher-mit-dem-velo-zur-arbeitSicher mit dem Velo zur Arbeit
https://www.bfu.ch/de/Sicherheitstipps/nicht-ablenken-lassenLassen Sie sich nicht ablenken!
https://www.bfu.ch/de/Sicherheitstipps/fitnesstraining-studioFitnesstraining (im Studio)

 Archiv 2017

 

 

https://www.bfu.ch/de/Sicherheitstipps/do-it-yourself-heimwerkenDo it yourself – Heimwerken, Handwerken
https://www.bfu.ch/de/Sicherheitstipps/fahrzeugaehnliche-geraete-faegSkateboards, Trottinette, Kinderräder, Rollschuhe & Co.
https://www.bfu.ch/de/Sicherheitstipps/trampoline-sind-beliebte-freizeitgeraeteFreizeittrampoline
https://www.bfu.ch/de/Sicherheitstipps/die-korrekte-veloausruestungVeloausrüstung
https://www.bfu.ch/de/Sicherheitstipps/slow-down-beim-fruehlingsputzFrühlingsputz ohne Stress
https://www.bfu.ch/de/Sicherheitstipps/freeriden-benutzen-sie-gesicherte-abfahrtsroutenFreeriden: Benutzen Sie gesicherte Abfahrtsrouten!
https://www.bfu.ch/de/Sicherheitstipps/spass-beim-schlitteln​Spass beim Schlitteln dank guter Ausrüstung, richtiger Technik und korrektem Verhalten
https://www.bfu.ch/de/Sicherheitstipps/bfu-skivignette-never-withoutbfu-Skivignette: Never without!

 Archiv 2016

 

 

https://www.bfu.ch/de/Sicherheitstipps/see-you-mach-dich-sichtbar​SEE YOU: Mach dich sichtbar!
https://www.bfu.ch/de/Sicherheitstipps/fahrerassistenzsysteme-fas​Fahrassistenzsysteme retten Leben!
https://www.bfu.ch/de/Sicherheitstipps/sicher-im-sattelSicher im Sattel und im Umgang mit dem Pferd
https://www.bfu.ch/de/Sicherheitstipps/sommerzeit-bedeutet-spass-im-nassSommerzeit bedeutet Spass im Nass
https://www.bfu.ch/de/Sicherheitstipps/e-bike-nicht-am-limit​Fahren Sie E-Bike nicht am Limit.
https://www.bfu.ch/de/Sicherheitstipps/kinder-im-auge-behalten-kleine-in-griffnaeheAufblasbare Pools
https://www.bfu.ch/de/Sicherheitstipps/kluge-koepfe-schuetzen-sichKluge Köpfe schützen sich
https://www.bfu.ch/de/Sicherheitstipps/achtung-lawinengefahr​Achtung Lawinengefahr: Benutzen Sie gesicherte Abfahrts- und Schneeschuhrouten

 Archiv 2015

 

 

https://www.bfu.ch/de/Sicherheitstipps/viele-unfaelle-im-strassenverkehr-werden-von-angetrunkenen-lenkern-verursachtNull Promille. Null Probleme.
https://www.bfu.ch/de/Sicherheitstipps/kinder-im-auto-richtig-sichern​Kinder im Auto richtig sichern
https://www.bfu.ch/de/Sicherheitstipps/mountainbiking-sicher-ausgeruestet-gut-geschuetztMountainbiking: sicher ausgerüstet und gut geschützt
https://www.bfu.ch/de/Sicherheitstipps/kinder-im-auge-behalten-kleinkinder-in-griffnaeheKinder im Auge behalten, Kleine in Griffnähe
https://www.bfu.ch/de/Sicherheitstipps/sicher-mit-chemischen-produkten-umgehenSicher mit chemischen Produkten umgehen
https://www.bfu.ch/de/Sicherheitstipps/schuetzen-sie-ihre-haut-mit-der-richtigen-rollerbekleidungSchützen Sie Ihre Haut mit der richtigen Rollerbekleidung
https://www.bfu.ch/de/Sicherheitstipps/haut-schuetzen-mit-richtiger-motorrad-bekleidungSchützen Sie Ihre Haut mit der richtigen Motorradbekleidung
https://www.bfu.ch/de/Sicherheitstipps/bfu-sicherheitstipp-januar-2015Sicher mit Schneeschuhen unterwegs

 Archiv 2014

 

 

https://www.bfu.ch/de/Sicherheitstipps/bfu-sicherheitstipp-november-2014Sicherheit beim Holzen
https://www.bfu.ch/de/Sicherheitstipps/bfu-sicherheitstipp-august-2014-1Für Kinder im Strassenverkehr vollständig vor dem Fussgängerstreifen anhalten
https://www.bfu.ch/de/Sicherheitstipps/bfu-sicherheitstipp-august-2014Sicher grillieren
https://www.bfu.ch/de/Sicherheitstipps/bfu-sicherheitstipp-juni-2014Fussball-WM-Spezial: Tipps, damit Sie unfallfrei spielen
https://www.bfu.ch/de/Sicherheitstipps/bfu-sicherheitstipp-mai-2014Stayin' Alive: Lassen Sie sich auf dem Motorrad nicht abschiessen.
https://www.bfu.ch/de/Sicherheitstipps/bfu-sicherheitstipp-april-2014Mit dem Velo sicher unterwegs
https://www.bfu.ch/de/Sicherheitstipps/februar-2014-1Null Promille für Neulenkende
https://www.bfu.ch/de/Sicherheitstipps/januar-2014Angepasste Geschwindigkeit – auch beim Skifahren und Snowboarden

Ja