Produktempfehlung

Airbagsysteme fürs Motorrad Sicher unterwegs

Ein Airbag fürs Motorrad mindert die Folgen bei einem Sturz. Die BFU kennt die wichtigsten Kriterien für den Kauf.

Tipps für den Kauf

  • Sie entscheiden: Es gibt Airbagsysteme mit Reissleine, mit Funkverbindung zwischen Airbag und Motorrad und solche mit integrierter Steuerung.
  • Sie können Airbagsysteme als einzelne Westen oder integriert in einer Jacke kaufen.
  • Wenn Sie sich für eine Weste entscheiden, wählen Sie ein Modell in heller Farbe mit reflektierenden Einsätzen.
  • Egal ob Weste oder Jacke: Achten Sie auf ein System mit integriertem Rückenprotektor.
  • Lassen Sie sich unbedingt im Fachhandel beraten.

Gut gepolstert

Motorradfahrerinnen und -fahrer sind im Verkehr viel exponierter als Autofahrerinnen und Autofahrer. Ein Airbagsystem vermindert die Folgen eines Sturzes, vor allem bei niedrigeren Geschwindigkeiten. Innerhalb von Millisekunden bläst sich der Airbag auf und schützt Hals, Rücken, Steissbein und Brustkorb vor schlimmen Verletzungen.

shopping_cart
Zum Warenkorb
0