Nachschulung

KURVE Sicherungsentzug Kurs für verkehrsauffällige Fahrzeuglenkende

KURVE Sicherungsentzug
In diesem Kurs setzen Sie sich mit eigenem und fremdem Verhalten im Strassenverkehr auseinander. Dies bildet die Basis für zukünftig sicheres und regelkonformes Fahren.

Inhalt

Im Vordergrund stehen der Erfahrungsaustausch mit rund 10 anderen Teilnehmenden und das Erarbeiten von konkreten Lösungen. Ziel ist das Erlernen von eigenen Strategien, um die Gefahr eines erneuten Entzugs des Führerausweises stark zu vermindern.

Ihr Nutzen

  • Der Kurs als Basis für die Wiedererteilung der Fahrerlaubnis
  • Reduktion der Rückfallgefahr
  • Erfahrungsaustausch
  • Entwickeln von konkreten Lösungen für Ihre persönliche Situation in Strassenverkehr und Alltag

Kursleitung

Der Kurs wird von selbstständigen, von der Entzugsbehörde unabhängigen Psychologinnen und Psychologen FSP durchgeführt. Die Anonymität wird gewahrt, da die Kursleitung der Schweigepflicht untersteht.

Kursdauer

  • 2 Vorgespräche à ca. 1 Stunde
  • 6 Kurseinheiten à 2 Stunden, verteilt über 6 Wochen
  • 1 freiwilliges Nachgespräch à ca. 1 Stunde

Kursgebühr

CHF 1050.–

Kontakt

  • E-Mail
  • Telefon: +41 31 390 22 22​​

Downloads

Anmeldung

Hier können Sie sich für den Kurs anmelden.

Geschlecht
Welches Delikt gegen das Strassenverkehrsgesetz führte zum aktuellen Entzug des Führerscheins?
Sicherungsentzug
Der Kurs findet einmal wöchentlich an 6 Abenden à 2 Stunden statt. Bitte geben Sie Ihren bevorzugten Kursort an.
shopping_cart
Zum Warenkorb
0

Gratuliere, Sicherheit ist dir im Sport wichtig.

Jetzt die wertvollen BFU-Tipps für deine Sportart entdecken.

Gratuliere, Sicherheit ist dir im Sport wichtig.