SPRACHE

Wettbewerb für Schulen

​​​​​​​​​​​​​​​​​​​ 

Wettbewerb 2018

Aufgabe 2018

Wettbewerbsaufgabe

Welche Folgen können Unaufmerksamkeit und Ablenkung auf der Strasse haben? Gestaltet eine Fotostory zum Thema «Ablenkung im Strassenverkehr». Die farbige, «druckreife» Fotostory mit Headline, coolen Fotos und knackigen Texten umfasst maximal 6 Bilder. Ob die Story ein «Happy End» hat oder nicht: It’s up to you!

Flyer zum Wettbewerb – als PDF herunterladen

Aufgabe und Vorgehen zum Wettbewerb – als PDF herunterladen

Teilnehmende

Alle Klassen der Sekundarstufe I der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein

Zu gewinnen

1.–12. Preis: je CHF 500.– als SBB-RailAway-Gutschein*
* Der SBB-RailAway-Gutschein gilt jeweils für ein Kombi-Angebot. Mehr auf www.sbb.ch/schulreisen

Die 12 kreativsten Fotostorys werden im «Homework-Planer» abgedruckt.
Für alle: einen Homework-Planer

Das Wichtigste in Kürze

  • Format: DIN A4 (297 × 210 mm), Hochformat
  • Pro Klasse maximal 3 Fotostorys einsenden.
  • Auf der Rückseite der Fotostory: vollständige Schuladresse, Klasse und Anzahl Schülerinnen/Schüler, Name der Lehrperson
  • Einsendeschluss: 31. Oktober 2018.
  • Einsenden an: bfu – Beratungsstelle für Unfallverhütung, «Wettbewerb», Hodlerstrasse 5a, 3011 Bern

Bedingungen

Teilnahmeberechtigt sind alle Klassen der Sekundarstufe I der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein. Die ausgezeichneten Schulklassen werden ab Januar 2019 informiert und auch im Internet auf www.wettbewerb.bfu.ch bekanntgegeben. Die eingesandten Arbeiten bleiben Eigentum der bfu und können für eventuelle Ausstellungen, Reproduktionen usw. weiterverwendet werden. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Gewinner

Die Gewinner werden ab Januar 2019 aufgeschaltet.


​​​​​​​Eine Kooperation zwischen

 

 

Wettbewerb 2017​​​​

Das war die Aufgabe 2017

Das war die Aufgabe: Zeichnet, malt, klebt, ... ein möglichst witziges, farbiges und druckreifes Wimmelbild zum Thema «Mein Schulweg». Ergänzt euer Bild mit mindestens 3 Pylonis. 

Teilnehmen konnten alle Kindergärten und Schulen bis 2. Klasse​​.​ 

Einsendeschluss war der 31. März 2017.​

Gewinner

Vielen Dank für eure tollen Wettbewerbsbeiträge. Eine Fachjury hat 12 Arbeiten ausgewählt und einen Pylonis-Kalender zusammengestellt. Dieser wird allen teilnehmenden Klassen verschenkt.​​​

​​Ränge 1 bis 12 
(zufällige Auflistung) 
Preis: 
200 CHF für die Klassenkasse
​​Schulhaus Bildwiese
1./2. Klasse
9050 Appenzell 
Ecole primaire
Classe 3P-4P
2944 Bonfol
Kindergarten B
6218 Ettiswil
Ecole de Flanthey
Classe 2H-3H
3978 Flanthey
​​
​​
Primarschule
Basisstufe blau
6173 Flüehli
 
​Ecole de Roches
Classe de 3P
1208 Genève
 

 
Ecoles primaires
Classe 4B
1890 St-Maurice​
Kindergarten Jenins
7307 Jenins
Collège de L'Auberson
Classe 4P2
1454 L'Auberson
Schulhaus Hofstatt
Basisstufe B
6154 Hofstatt
Kindergarten Allmend
3661 Uetendorf
Primarschule
1. und 2. Klasse
9044 Wald