SPRACHE
NBU-Themenpräsentationen im Bereich Strassenverkehr

Wir bieten folgende Präsentationen an:

Fahrsimulator Personenwagen


Mit dem modernen Realbild-Simulator können verschiedene Programme «gefahren» werden.

zum Factsheet...

Lass dich nicht ablenken (mit PW-Simulator)


Ein Teil der Gruppe schaut sich einen Film zum Thema an, je nach Räumlichkeit mit Kopfhörer, um nicht gestört zu werden. Die anderen Teilnehmenden machen ein bis zwei Fahrten auf unserem PW-Simulator. Dabei werden sie vom Handy und vom Navigationssystem abgelenkt.

zum Factsheet...

E-Bike-Simulator


Als Basis dient ein E-Bike mit einem tiefen Einstieg. Simuliert wird hier vor allem die Geschwindigkeit.

zum Factsheet...

Kluge Köpfe schützen sich

 

Mit dem Helm-Crash-Test wird die Schutzwirkung des Velohelms auf eindrückliche und überzeugende Art demonstriert. Weiter wird aufgezeigt, worauf beim Kauf zu achten ist und wie der Helm angepasst und getragen werden soll, denn nur ein richtig getragener Helm kann die erwartete Schutzwirkung bieten.

zum Factsheet...

Wer fährt, trinkt nicht

 

Welche Getränke ergeben wie viele Promille? Wie und in welchem Zeitraum erfolgt der Auf- und Abbau des Blutalkoholgehalts? Wie sind die Auswirkungen, je nach Promille, auf das durchschnittliche Fahr-verhalten? Welchen Einfluss hat das Körpergewicht? Auf diese und viele andere Fragen gibt das bfu-Referat «Wer fährt, trinkt nicht» Antworten und wertvolle Tipps dazu.

zum Factsheet...

Vortritt und Recht im Strassenverkehr

 

Das Verkehrsaufkommen wird stets grösser und die Verkehrssituationen gestalten sich zunehmend komplexer. Neue Verkehrsmodelle wie Tempo 30, Begegnungszonen usw. trifft man heutzutage immer häufiger an. Doch wer hat wann Vortritt?

zum Factsheet...

Müdigkeit am Steuer

 

Bei rund 10 bis 20 % aller Verkehrsunfälle ist Müdigkeit im Spiel. Jedes Jahr verunfallen in der Schweiz 1500 Personen schwer oder tödlich, weil sie müde Auto gefahren sind. Welche Ursachen hat Müdigkeit am Steuer und was kann sie für Folgen haben? Gibt es typische Anzeichen für einen Sekundenschlaf? Auf diese und viele andere Fragen gibt das bfu-Referat «Müdigkeit am Steuer» Antworten und wertvolle Tipps dazu.

zum Factsheet...

Auto beladen? - Sichern ist sicher

 

Wir zeigen den Mitarbeitenden Ihres Betriebs anhand eines in Originalgrösse nachgebauten Kofferraums auf, wie ein Auto richtig beladen wird, damit keine herumfliegenden Gegenstände Unfälle verursachen oder Personen verletzen.

zum Factsheet...

Gurtenschlitten

 

Erlebnis-Event mit dem bfu-Gurtenschlitten

zum Factsheet...

Mitarbeiterschulung Verkehrssicherheit

Umfassende Verhaltensschulung für Mitarbeitende zu folgenden Themen:

  • Ablenkung (Simulatoren)
  • Müdigkeit und Alkohol am Steuer
  • Verkehrssituationen

Zeitbedarf pro Gruppe: 2 Stunden

Details auf Anfrage

 

Kontakt

 

 

Raphael Burry

+41 31 390 22 63

r.burry@bfu.ch

 

Weitere Infos

 

Kommunikationsmittel

Hier finden Sie eine Vorlage für die Ankündigung einer Präventions-veranstaltung im Betrieb (PDF zur Bearbeitung)

Yes