Aktuell

«Nummer sicher» Die neue Publikation der BFU

«Nummer sicher»
«Nummer sicher» – so heisst die neue Publikation, mit der sich die BFU zweimal jährlich an die Politik und die Interessengruppen der Unfallprävention wendet. Auf acht Seiten werden im Magazin die wichtigsten und aktuellen politischen Positionen zusammengefasst und spannende Präventionsprojekte vorgestellt.

Politik kann Unfälle verhindern

Dass Prävention wirksam ist, zeigen die Unfallstatistiken – besonders deutlich im Strassenverkehr. Hier ist die Zahl der schweren Unfälle in den letzten zehn Jahren um ein Viertel zurückgegangen. Den Grundstein für diese positive Entwicklung hat die Politik gelegt.

Mit «Nummer sicher» hat die BFU ein neues Informationsangebot für Politikerinnen und Politiker sowie alle Interessengruppen der Unfallprävention lanciert. Die BFU nimmt darin Stellung zu aktuellen politischen Geschäften und gibt Einblick in ihre vielfältigen Aktivitäten im Bereich Unfallprävention.

Das Magazin erscheint zweimal pro Jahr. Die erste Ausgabe steht ganz im Zeichen der aktuellen Revision des Strassenverkehrsrechts.

  • Revision des Strassenverkehrsrechts: Welche Auswirkungen hat sie auf die Verkehrssicherheit? 
  • Wintersport: Wie eine App der BFU hilft, Ski- und Snowboardunfälle zu verhindern.
  • Automatisiertes Fahren: Mehr Technik im Auto bedeutet nicht unbedingt mehr Sicherheit.

Jetzt die erste Ausgabe lesen

  • Nummer sicher

    1.067, Die BFU, Magazin A4, 8 Seiten, auch erhältlich auf Französisch
    picture_as_pdf Herunterladen PDF
shopping_cart
Zum Warenkorb
0

Gratuliere, Sicherheit ist dir im Sport wichtig.

Jetzt die wertvollen BFU-Tipps für deine Sportart entdecken.

Gratuliere, Sicherheit ist dir im Sport wichtig.